top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Zu billig gekauft


Wer billig kauft

kauft zweimal.

unbekannt


Vor mehr als einem Jahr habe ich ein Ladegerät für eine Kamera verloren. Da ich die Akkus der Kamera ohne Ladegerät nicht aufgeladen bekomme, habe ich möglichst schnell und möglichst günstig eines im Internet erworben. Das war keine Original, aber ich dachte mir, dass es ja nicht so falsch sein könnte, ein günstiges Ersatzgerät zu kaufen, wenn es nur ein viertel des Originalpreises kostet.


Naja, da habe ich falsch gedacht. Nachdem nun die Garantie abgelaufen ist, ist das Gerät kaputt. Einer der Ladekontakte hat sich so nach innen verbogen, dass er nicht mehr funktioniert und wenn selbst Martin das nicht reparieren kann, dann heisst das schon viel.


So habe ich mal wieder den besten Beweis, dass es sich nicht lohnt zu billig zu kaufen. Man weiss es eigentlich, aber trotzdem lasse ich mich immer mal wieder von so günstigen Preisen verführen.


Jetzt habe ich ein Original Ladegerät bestellt, und werde darauf aufpassen, dass ich es nicht mehr verliere. Wieder etwas dazu gelernt.



32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Es grünt so grün

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page