top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Weniger ist nicht immer mehr


Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet,

ist es vergeblich, sie anderswo zu suchen.

François de La Rochefoucauld


Wegen des starken Schneefalls kamen gestern morgen nur wenige Schüler pünktlich in der Schule zum Unterricht an. Nun könnte man denken, dass es bestimmt einfach und ruhig in der Klasse ist, wenn nur ein Drittel der Kinder da sind. Interessanter Weise ist das aber überhaupt nicht der Fall.


Die wenigen Anwesenden sind so aufgedreht, dass sie für alle anderen mit Lärm machen. Wenn mehr Raum und Ruhe zu Verfügung steht, kann man eben mehr ausfüllen. Außerdem war es auch sehr unruhig, da ja ständig noch Nachzügler ins Klassenzimmer dazustießen. So war also immer etwas los und allen Neuankömmlingen musste ich dann individuell erklären, was sie nun machen sollten.


Ein Schüler fand es sogar so doof, dass jetzt doch noch andere kamen, dass er am liebsten die Tür von innen verschlossen hätte, so dass die anderen nicht mehr reinkommen. Mit weniger Schülern ist es also nicht einfacher und ruhiger, sondern noch mehr zu managen als normal.


Der Winterdienst auf den Straßen war mit der Wettersituation wohl auch etwas überfordert. Denn unglaublich viele Straßen waren nicht geräumt und das Chaos war perfekt. Ich war wirklich froh, dass ich heil zur Schule und auch wieder nach Hause kam. Von daher habe ich jetzt genug Winter gehabt und ich bin froh, dass es jetzt wieder wärmer werden soll.



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page