top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Unbesiegbar


Der Ruhm, nach dem wir trachten,

den wir unsterblich achten, ist nur ein falscher Wahn.

Andreas Gryphius


Manche Menschen halten sich für unbesiegbar. Man kennt es aus der Geschichte der Menschheit in ungezählter Zahl: bei Herrschern, die Weltreiche regiert haben und die nun doch alle längst das Zeitliche gesegnet haben. Man kennt es aber auch von Menschen mit starken, schnellen Autos oder riskanten sportlichen Aktivitäten. Weil bisher alles gut gegangen ist, halten sie sich selbst für unverletzbar.


Es ist durchaus gut für uns Menschen, wenn wir ein gewisses Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein entwickeln und uns selbst etwas zutrauen. Es wird aber immer da gefährlich, wenn wir die Relationen verlieren und uns anderen überlegen fühlen. Wenn wir uns für schlauer halten und keine Ratschläge mehr annehmen.


Denn egal wieviel Technik wir besitzen und egal wie gut unsere Ärzte sind, egal wieviel Macht wir haben und wieviel Menschen uns blind vertrauen; wir Menschen sind und bleiben endlich und auch die erfolgreichsten Methoden können nicht verhindern, dass unser Leben begrenzt ist.


Interessanterweise vertrauen vielen Menschen jemandem, der so unbesiegbar und unsterblich auftritt und sind bereit alles für solch einen Menschen zu geben. Wie viele Menschen und Nationen sind damit schon in den Abgrund gerannt und haben es erst viel zu spät bemerkt.


Wir sollten immer skeptisch sein, wenn Menschen vorgeben alles zu wissen oder zu können, denn allein damit haben sie ja schon bewiesen, dass es nicht so ist. Denn kein Mensch kann alles wissen oder können und keinem Menschen sollten wir uns vorbehaltlos anvertrauen.


Lieber suche ich gemeinsam mit anderen einen Weg durchs Leben, mit Rückschlägen und Umwegen, als jemandem blind zu vertrauen, der behauptet alle Antworten zu haben.




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stressreaktion

Always on my mind

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page