top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Sommerpause


Unser deutscher Sommer ist nur ein grün angestrichener Winter.

Heinrich Heine


Ich sehe die kleinen blauen Lücken zwischen den vielen grauen Wolken und denke, dass der Sommer mal wieder eine Pause macht. Ich wundere mich darüber, dass ich anderen Teilen Europas Hitze herrscht und nichts davon bei uns ankommt.


Man könnte sagen, dass der Sommer auch nicht mehr dass ist, was er einmal war. Wenn ich aber das Zitat bedenke, das schon ungefähr 200 Jahre alt ist, dann denke ich, dass der Sommer hier bei uns noch nie das war, was wir uns von ihm erhoffen. Zumindest in manchen Jahren nicht.


Dann erinnere ich mich an die 47 Grad in Phoenix im letzten Jahr und wie es war, in einem heißen Backofen herumzuschleichen. Man hat zu nichts mehr Lust, weil man denkt, man rennt gegen eine Wand. Nur in klimatisierten Räumen kann man die Hitze ertragen, was auch nicht das ist, was ich mir von einem Sommer erhoffe.


Mit dieser Erinnerung im Kopf kann ich die kühlen Temperaturen ganz anders genießen. Ich kann einfach einen Pulli und eine Regenjacke anziehen und schon steht meinen Unternehmungen nichts mehr in Wege.


Also bin ich zufrieden mit unserem grün angestrichenen Winter und vielleicht hat der Sommer sich bald erholt und kommt nochmal neu gestärkt zurück.




38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

  32. gutes Internet

  33. Dach über dem Kopf

  34. E-Bike

  35. draußen frühstücken

  36. etwas mit den Kindern unternehmen

  37. Wäschetrockner

bottom of page