top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Schnippchen


Man kann einem Schnäppchen ein Schnippchen schlagen

indem man einfach nicht zugreift.

Wolfgang Lörzer


Sollten wir uns gerade irgendwo begegnen, dann wundere dich nicht, wenn du mich nicht erkennst. Ich verwende gerade die Probe einer Gesichtscreme, auf der steht, dass man damit direkt ein jugendliches Aussehen bekommt. Also sehe ich jetzt bestimmt halb so alt aus. Dass ich das selbst im Spiegel nicht erkenne, liegt bestimmt daran, dass ich nicht mehr so gute Augen haben...


Kennst du es auch, dass einem Angebote gemacht werden, ein Paket zu kaufen und dann nur den Bruchteil des Wertes zu bezahlen, die die Sachen eigentlich wert wären. Es gibt unzählige Anbieter die einem ihre tollen Pakete unter die Nase halten. Ein Wert von 500€ für nur 101€, das ist doch ein super Schnäppchen. Alles wunderschön verpackt.


Wenn ich dann genauer lese, was alles in dem Paket enthalten ist, merke ich schnell, dass ich das meiste gar nicht brauche und anderes mir gar nicht gefällt. Diese Pakete gibt es eigentlich von allen möglichen Produkten, wobei Kosmetik das beliebteste ist, aber auch Probierpakete von neuen Lebensmitteln, oder Dekoartikel und Keramiken, Kaffeesortiemente und vieles mehr.


Der Wert der Pakete liegt angeblich immer mindestens beim Doppelten Preis dessen, was die Sachen alleine kosten würden und weil es so wunderschön präsentiert wird, sieht es noch besser aus. Jetzt ist nur das Problem, dass man vieles davon eigentlich überhaupt nicht kaufen würde.


Dann gebe ich 100€ aus für ein Shampoo und eine Creme, die mich normal nur 10€ kosten würden und muss dann sehen, was ich mit den anderen Sachen machen kann.


Ich denke es ist immer besser nur das zu kaufen, was man wirklich braucht. So spare ich zwar nicht 400€, aber 80-90 €, weil ich den Rest ja gar nicht brauche. Solche Pakete sind nämlich gute Methoden um Ladenhüter unter die Leute zu bekommen, die eigentlich keiner haben möchte...


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Es grünt so grün

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page