• Christine Nöh

Nach links und rechts


Von denen einen Rat zu holen, die nicht den gleichen Weg gehen, ist nutzlos.

Konfuzius


Man muss immer wieder abwägen, wie viel man beim Unterwegssein nach links und rechts sieht. Zum einen ist es gut, sich an anderen Menschen zu orientieren, die vor einem da waren, oder die neben einem gehen. Man kann sehr viel von anderen lernen und muss nicht alle Fehler, die andere gemacht haben, selbst machen. Deshalb sollte man sich ganz genau ansehen, wo andere gelandet sind, mit dem wie sie gelebt haben.


Manchmal sieht man es ja erst nach Jahren, welches Verhalten zu welchem Ergebnis führt und was zunächst wie ein großer Erfolg aussieht kann sich nach längerer Zeit als eine Sackgasse oder gar einen Abgrund entpuppen.


Andererseits muss man aber auch aufpassen, dass man sich nicht zu sehr an anderen orientiert. Dass man immer wieder die eigene Stimme erkennt und so lebt, wie man es in sich selbst für richtig findet. Wenn man sich an andere anpasst, dann verliert man schnell das, was einen selbst ausmacht.


Deshalb kann es immer wieder die beste Entscheidung sein zu sagen: "Die anderen machen es so und haben damit Erfolg, aber ich mache es trotzdem anders, egal ob das erfolgreich ist oder nicht." Man muss immer wieder lernen bei sich selbst zu bleiben. In dem was ich schreibe, in dem was ich male in dem was ich sage und tu.


Erfolg ist ja immer zeitlich begrenzt und kommt und geht. Wir sollten unser Leben nicht nach Erfolg ausrichten, sondern nach dem was wir selbst für richtig und wichtig halten. Vielleicht bleiben wir dann eben ein kleines Blümchen am Wegesrand, das niemand gross beachtet. Wenn wir selbst damit aber zufrieden sind, dann sind wir vielleicht das glücklichste Blümchen der Welt.


#weg #weinberge #kaiserstuhl #unterwegssein #leben #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Regen

Abgebrannt

Mit einem Knall

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe