• Christine Nöh

Momente erkennen


Nicht das zählt im Leben, was wir schenken, sondern das, was wir von uns selbst geben:

Liebe, Zeit, Höflichkeit und Mitgefühl. Geschenke können wir mit Geld kaufen, aber was wir von Herzen geben, ist freiwillig und unbezahlbar.

David Kraus


Manchmal kommt es im Leben darauf an, zu erkennen, was in diesem Moment das wichtigste ist. Wenn ich gerade einen Tag mit vielen Aufgaben vor mir habe, die ich alle erledigen muss, aber meine Tochter sich jetzt ausnahmsweise mal zu mir setzt, um etwas aus ihrem Leben zu erzählen, dann lasse ich alle Aufgaben liegen, denn diese Momente kommen nicht so oft, und wenn ich mir dafür keine Zeit nehme, dann kommen sie vielleicht nie wieder.


Zeit zu haben ist das wichtigste Geschenk, das wir anderen Menschen machen können. Und die anderen merken sehr deutlich, ob mir jetzt der Film im Fernsehen wichtiger ist, oder es mir mehr darauf ankommt, dass ich super aufgeräumt habe. Zeit zu haben ist auch wichtiger als teure Geschenke.


Manche denken, dass es das wichtigste ist, anderen alles kaufen zu können, dabei wäre es viel besser einfach mal gemeinsam einen Spaziergang zu machen und viel Zeit zu haben, als dass man in einem teuren Restaurant essen geht, aber dauernd auf die Uhr guckt, weil man ja noch so viel erledigen muss.


Wir sollten uns nichts vormachen. Andere Menschen merken sehr gut, ob wir ihnen wichtig sind. Deshalb ist es vielleicht gut, wenn ich mir heute tatsächlich mal Zeit für jemanden nehme. Zeit zum Reden, zum Spazieren gehen, zum Telefonieren oder sogar Zeit um einen Brief zu schreiben. Denn wir wissen nie, wieviel Zeit uns tatsächlich noch bleibt.


#leonberger #hund #stimmung #spazierengehen #zeithaben #abendlicht #waswichtigist #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bis zur Wurzel

Zerbrechlich

Regentag

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub