top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Kurzlebig


Wer immer nur schwarz sieht, hat den falschen Blick, und wer nur rosarot sieht, hat nichts vom Leben verstanden. Das Leben hat viele Farben, und alle gehören dazu.

Rainer Haak


Gestern habe ich ein Fotobuch wieder angesehen, das ich vor 7 Jahren gemacht habe. Und ich bin wirklich überrascht, denn die Fotos wirken ganz anders, als ich sie in Erinnerung hatte. Tatsächlich ist nicht meine Erinnerung schlecht, die Farben des Buches haben sich verändert.


Insgesamt sind alle Bilder dunkler geworden und haben dadurch auch etwas ihre Tiefe und Details verloren. Es ist schon etwas erschreckend, wie schnell sich die Qualität des Druckes verändert hat. Natürlich haben sich auch die Fotos im Fotoalbum meiner Kindheit etwas verändert, meistens sind sie jetzt etwas rot stichiger und blasser. Aber diese Fotos sind immerhin schon teilweise 50 Jahre alt.


Am besten erhalten sich die alten schwarz-weiss Fotografien. Das ist ja auch irgendwie logisch, denn sie enthalten keine Farben, die sich verändern können. Alles in allem kann man aber sagen, dass die ganze Fotografie nichts für lange Zeiträume ist.


Wenn man das damit vergleicht, dass die Höhlenmalereien von vor mehreren tausend Jahren immer noch zu sehen sind, könnte man vermuten, dass nicht alles immer besser wird. Aber zur Rettung der Fototechnik muss man auch dazu sagen, dass die Fotos ja nicht in einer dunklen Höhle liegen, sondern hoffentlich des Öfteren bei hellem Licht betrachtet werden.


Und nun zum guten Schluss noch die Entdeckung, dass ein Fotobuch, das erheblich teurer war, tatsächlich auch die Farben viel besser erhalten hat. So würde ich sagen, dass es sich gerade auch bei Fotobüchern durchaus sinnvoll ist, mehr Geld in Qualität zu investieren.





29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Reisefreiheit

Vielfalt

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page