• Christine Nöh

Einmal rum


Stellt euch vor, jemand möchte einen Turm bauen.

Wird er sich dann nicht vorher hinsetzen und die Kosten überschlagen.

Lukas 14,28


Gestern sind wir eine Radtour rund um den Kaiserstuhl gefahren. Da war es auch empfehlenswert, sich zu überlegen, ob man die Strecke von 60 km auch schafft. Denn man kann ja nicht mitten auf dem Weg sagen, jetzt will man nicht mehr weiter. Und die Idee, man könnte die Runde ja abkürzen, indem man statt aussen herum mittendurch fährt ist ganz schlecht, denn der Kaiserstuhl hat ganz schön hohe Anstiege.


Aussen rum ist fast alles schön flach, das müsste man ja schaffen. Da wir ja auch immer wieder Abstecher gemacht haben, um etwas anzusehen, waren es tatsächlich über 70 km Strecke und ich muss zugeben, dass die letzten 8 km die schwersten waren.


Ich hatte auf einem Schild gelesen, es sind noch 8 km bis zum Ziel. Als wir 5 km gefahren waren, stand auf dem nächsten Schild wieder 8,5 km bis zum Ziel. Das hat mich echt etwas entmutigt. Ich dachte ich bin in einer Endlosschleife gefangen, in der es bis zum Ziel immer 8 km bleiben, egal wie weit man fährt. Aber ich bin nicht auf der Strecke geblieben und habe es tatsächlich bis zum Ende geschafft.


Der Kaiserstuhl Radweg ist auf jeden Fall empfehlenswert, denn es ist schön zu fahren und man entdeckt immer wieder andere Schönheiten. Mal die Rheinauen, mal die Weinberge, der Blick auf den Schwarzwald oder schöne Ortschaften. Er ist gut ausgeschildert und wir brauchten keine zusätzliche Karte. Wenn dann noch so schön die Sonne scheint und überall die Bäume blühen, dann kann es einem eigentlich nicht besser gehen.


#kaiserstuhl #radrundweg #weinberge #blickauffreiburg #schwarzwald #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Remember

Dummheit

Gedacht

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe