top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Wann ist genug?


Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Epikur


Ich finde es immer wieder herausfordernd, zu erkennen, was genug für mich bedeutet. Am Kleiderschrank ist es vielleicht am einfachsten, denn da sehe ich, dass ich auf jeden Fall mehr als genug Kleidung habe. Ich habe viel mehr als ich brauche und doch fällt es mir immer wieder schwer etwas weg zu geben.


Bei Büchern ist es am schlimmsten, denn da habe ich das Gefühl, nie genug zu haben. Es gibt immer noch ein Buch, das mich auch noch interessiert. Auch wenn ich mit Hilfe der Bücherei und E-Books weniger Bücher kaufe als ich wollte, so sind es auf jeden Fall noch immer viel zu viel. Ich vermute, dass ich gar nicht die Zeit haben werde, alle Bücher tatsächlich zu lesen, die ich habe. Bücher weg zu geben, fällt mir auch unglaublich schwer.


Es gibt aber auch noch viele andere Bereiche im Leben, in denen ich mich frage, was genug ist. Bin ich zufrieden, wenn ich einfach zu Hause sein kann, oder ist mir das nicht genug. Natürlich gibt es immer ein "mehr", das man machen kann. Mehr Reisen, mehr Events, mehr Ausgehen. Die Schwierigkeit, die wir alle haben, ist ja, dass immer jemand woanders ist und man dann denkt, dort möchte man jetzt auch sein.


Nur, wenn ich immer wieder den Punkt finde, dass ich nicht noch mehr brauche, kann ich zufrieden und glücklich leben. Manchmal ist dieses genug, gar nicht so weit entfernt, wenn wir nur anders auf unser Leben sehen. Ich zähle nicht das was mir fehlt, sondern das was ich habe und das wichtigste: ich gönne anderen ihr Mehr, ohne es selbst zu brauchen. Daran arbeite ich noch.



35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

  32. gutes Internet

  33. Dach über dem Kopf

  34. E-Bike

  35. draußen frühstücken

  36. etwas mit den Kindern unternehmen

  37. Wäschetrockner

bottom of page