• Christine Nöh

Regentag


Es regnet, Gott segnet, die Erde wird nass,

wir sitzen im Trocknen, was schadet uns dass.

Kinderlied


Gestern habe ich mich tatsächlich über den Regen gefreut, obwohl ich ja Sonnenschein und Wärme liebe. Für den Garten wurde es dringend notwendig, dass endlich mal Wasser von oben kommt. Die Erdbeeren freuen sich bestimmt und hoffentlich wächst nun auch die ausgesäte Blumenwiese, deren Samen ich gestern noch schnell im freien Beet verteilt habe.


Die Regentonnen waren jetzt auch so gut wie leer, so finde ich es super, dass sie wieder aufgefüllt wurden. Alles in allem kann ich also gerade nur ein Loblied auf dem Mairegen singen. Dem Wetter ist es ja egal, ob ich es mag oder nicht. Für mich selbst ist es aber immer besser, wenn ich das, was ich sowieso nicht ändern kann auch gut finde.


Als Kind konnte ich meine Mama nie verstehen, dass sie Regen gut fand. Jetzt mit einem eigenen Garten, weiss ich es viel mehr zu schätzen. Es ist nämlich viel Arbeit, wenn man immer alles gießen muss und nach so einem richtigen Regen wächst alles auch noch viel besser.


Mein optimales Konzept wäre nach wie vor, dass es nachts regnen sollte und tagsüber die Sonne scheint. Aber da ja keiner auf mich hört, freue ich mich auch über Regentage, so wie es der Künstler Friedensreich Hundertwasser auch sicherlich getan hat. Das war nämlich sein Künstlernamen: Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser.


Für einen Künstlernamen habe ich noch viel Luft nach oben. Vielleicht fällt mir ja am nächsten Regentag mal etwas ein...


#erdbeerblüte #garten #regen #regentag #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography


#inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Regen

Abgebrannt

Mit einem Knall

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe