• Christine Nöh

Gefärbt


Liebe und Haß sind Schleier vor den Augen:

der eine läßt nur das Gute sehn, der andre nur das Schlimme.

Arabisches Sprichwort


Wer kennt es nicht: Wenn man verliebt ist, sieht man nur das Gute am anderen Menschen. Er ist plötzlich der perfekte Märchenprinz, von dem man sein Leben lang geträumt hat, oder sie ist die absolute Traumfrau, die man immer haben wollte. Die Verliebtheit macht einen blind für die Gesamtheit der anderen Person.


Wenn dann nach einiger Zeit die Realität des normalen Lebens zurückkehrt, entdeckt man plötzlich die Macken und Schwächen des anderen. Leider schlägt dann bei so manchem die heisse Liebe in tiefe Enttäuschung oder gar Hass um, da der andere ja doch nicht so ist, wie ich es gedacht hatte.Wir merken aber nicht, dass der Fehler nicht beim anderen liegt, sondern nur an meinem falschen Blick auf ihn.


Wenn man solche Erfahrungen schon ein paar mal gemacht hat, dann kann daraus ein grundsätzliches Misstrauen gegenüber dem anderen Geschlecht entstehen und das hört man dann oft in Verallgemeinerungen, dann sind alle Männer oder Frauen so, und man kann keinem mehr trauen.


Wenn ich andere Menschen hasse, nur weil sie zu einer bestimmten Gruppe gehören, dann kann ich sicher sein, dass ich genauso falsch liege, wie wenn ich jemand mit einer verliebten Brille ansehe. Sehr oft liegt es an falschen Informationen, die Menschen dazu bringen andere zu hassen.


Ich nehme ein Beispiel aus den USA, das ja schön weit weg ist. Vielen Anhänger der Republikanischen Partei hassen die Demokraten, weil sie davon überzeugt sind, dass diese die Wahl "geklaut" haben, dabei gab es dafür niemals Beweise, sondern nur oft wiederholte Hypothesen, die dann scheinbar zur Wahrheit wurden.


Es gibt sogar Menschen, die glauben, dass diese anderen Politiker Kinder entführen und deren Blut trinken. Das führt zu solch einem Hass auf die anderen, dass man denkt, man hätte das Recht diesen anderen zu schaden oder sie gar umzubringen. Aber alle diese Dinge stimmen nicht. Wenn man jedoch so voller Hass ist, dann kann man Wahrheit nicht mehr von Lüge unterscheiden und den Gegenüber nicht mehr als Mensch wahrnehmen.


Wie schnell sind Menschen dabei, andere zu hassen, wegen der Hautfarbe, wegen der Nationalität, der Parteizugehörigkeit, wegen dem was sie glauben, wegen dem Geschlecht oder auch wegen des Berufes. Wenn jemand diesen Hass auf andere Menschen verbreitet, sollten wir immer vorsichtig sein, ihm zu glauben. Denn niemand ist Grundsätzlich schlecht, genauso wenig, wie niemand grundsätzlich alles richtig macht.


Wir alle haben unsere Stärken und unsere Fehler und die wahre Liebe kann beides erkennen ohne zu Verurteilen. Hass hat den Menschen noch niemals geholfen. Hass hat immer nur Schaden angerichtet. Wenn ich hasse, kann ich sicher sein, dass ich den anderen nicht wirklich sehe wie er ist, sondern nur wie andere mir gesagt haben, dass er sei.


Wie wäre es denn, wenn wir beginnen würden, mit unseren angeblichen "Gegnern" offen zu reden, statt nur darauf zu hören, was andere über sie erzählen. Meistens sind die angeblichen Feinde einfach genauso Menschen wie wir, die nur in Frieden leben wollen.


Wir müssen nicht alle das gleiche denken und das gleiche tun, um in Frieden miteinander zu leben. Wir können auch ganz verschieden sein und gemeinsam für Akzeptanz, Freundlichkeit und Mitgefühl eintreten.


#eis #kälte #gefroren #erstarrt #winter #frost #hass #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dummheit

Gedacht

Jetzt geht es los

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe