• Christine Nöh

Drei Tage


Im Leben ist es nicht entscheidend wo die Reise hingeht,

sondern wie man am Ende ankommt.

Alexander Bach


Heute geht es für drei Tage auf Klassenfahrt mit den 8. Klassen. So eine Fahrt ist immer ein kleine Herausforderung, aber ich bin auch gespannt wie es wird. Im Gegensatz zum letzten Jahr, kenne ich diesmal die Schüler und weiss daher auch eher was auf mich zu kommt.


Letztes Jahr war noch alles neu, die Schüler, die Kollegen und das Reiseziel. Jetzt, wo ich schon so vieles kenne, ist es nicht ganz so aufregend. Ich bin zuversichtlich gespannt.


Klassenfahrten sind immer besondere Erlebnisse und ich habe sie schon als Kind geliebt. Ich kann mich noch heute an besondere Momente der damaligen Zeit erinnern. An die Fahrt mit dem Zug ins Hegau, die Wanderung auf die Burg Hohentwiel und der Besuch einer barocken Kirche, oder die zwei Wochen im Allgäu mit vielen Wanderungen, täglichen Tischtennisrundläufen und Unterrichtsstunden über die Landwirtschaft des Voralpengebietes.


Früher hieß die große Klassenfahrt auch "Schullandheim" weil tatsächlich Unterricht gemacht wurde und man nicht nur Freizeit hatte. Ich habe auch ordentlich gestöhnt, wenn wir mal wieder eine ganze Seite Text schreiben mussten. Aber ich habe es bis heute nicht vergessen.


Sei es die Fahrt nach Würzburg oder die Tage in Berlin, immer habe ich mir aus der Zeit der Klassenreisen mehr mitgenommen als im kompletten Schuljahr. Wenn man an einem anderen Ort mit neuen Eindrücken ist, dann ist auch das Gehirn Aufnahme bereiter. Deshalb sollte man meiner Meinung nach auch viel mehr solcher Klassenfahrten machen.


Ich stehe jedenfalls bereit für Berlin, Dresden, London, Rom, Paris und meinetwegen auch Washington oder die Ostsee. Aber heute geht es erst mal nach Mücke in Hessen....


#Klassenfahrt #schule #lernen #wanderfahrt #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe