• Christine Nöh

Das Meer ruft


Fahre in die Welt hinaus. Sie ist fantastischer als jeder Traum.

Ray Bradbury


Es ist wunderbar, dass wir heute die Möglichkeit haben für eine Woche ans Meer zu fahren. Ich freue mich schon viele Wochen darauf und jetzt ist es tatsächlich so weit. Noch liegen einiger Stunden Autofahrt zwischen uns und dem Wasser, aber heute Abend werde ich es bestimmt sehen.


Ich frage mich sowieso immer mal wieder, warum ich nicht am Meer lebe, denn da finde ich es so schön. Aber es ist mir auch nicht wichtig genug, denn sonst hätte ich ja schon lange mal die Koffer packen können um ans Meer umzuziehen.


Andere Menschen wohnen ja auch am Meer, andere haben dort Arbeitsplätze und Wohnungen und Häuser. Wenn ich es also wirklich wollen würde, könnte ich es auch. Das zeigt mir, dass ich doch manches wichtiger finde, als am Meer zu wohnen. Die Familie, die vertraute Umgebung und die gute Arbeitsstelle mit netten Kollegen, die Freunde und das Leben, das ich mir aufgebaut habe. Alles das hält mich hier im bergischen Land, obwohl ich ja das flache Land liebe.


Für eine Woche tausche ich jetzt die Berge gegen die Weite und die Wälder gegen den Strand. Und ich werde jeden Moment davon genießen.


#meer #strand #nordsee #urlaub #freiheit #möve #ferien #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie


#naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe