• Christine Nöh

Das erste Mal


When someone shows you who they are believe them; the first time.

(Wenn dir jemand zeigt, wie er ist, glaube ihm beim ersten Mal)

Maya Angelou


Vielleicht denkt man, das klingt sehr pessimistisch und man muss Menschen doch eine zweite Chance geben. Es ist aber leider eher sehr realistisch, dass Menschen sich nicht so einfach ändern. Man kennt viele Geschichten, von Menschen die mit anderen in einer Beziehung oder Freundschaft blieben, obwohl sie schon so oft enttäuscht und verletzt worden sind.


Wenn man genauer nachfragt, dann hat sich ein egoistisches, missbräuchliches oder gewalttätiges Verhalten schon ganz am Anfang gezeigt, weil der andere aber so verliebt war, hat er immer geglaubt, dass sich das mit der Zeit ändern wird und es wurde auch schon hundert mal versprochen.


Deshalb ist es gut, wenn wir anderen Menschen schon beim ersten Mal glauben, wenn sie uns zeigen wer sie sind. Wir sollten uns nicht auf unseren Wunsch verlassen, dass der andere sich uns zu Liebe verändern wird, denn das wird nicht lange anhalten.


Das klingt nun ein bisschen so, als könnte man keine Freundschaft oder Beziehung eingehen, weil ja jeder irgendwo Fehler hat. Es ist die Entscheidung, ob ich diese Macken des anderen akzeptieren kann als Teil der Freundschaft.


Zum Beispiel habe ich mich vor vielen Jahren darüber geärgert, dass eine Freundin sich nie bei mir gemeldet hat und immer ich mich melden musste. Ich habe es ein Jahr lang getestet und es kam ein Jahr lang kein Lebenszeichen.


Irgendwann habe ich beschlossen, dass mir die Freundschaft das wert ist, und mich selbst wieder gemeldet. Ich ärgere mich nun nicht mehr darüber, sondern es ist eben so, dass vor allem ich mich melden muss. Bei anderen jedoch habe ich lieber auf die Freundschaft verzichtet, weil ich genau merkte, dass ich dem anderen völlig egal bin.


Es gibt Fehler und Macken, mit denen man eben leben kann oder auch nicht. Es gibt aber Grenzen, die ich immer für mich ziehen sollte, und das ist Gewalt. Wenn ich einmal Gewalt erfahre, sollte ich nicht darauf hoffen, dass es bei diesem einen mal bleibt.


Vielleicht ist es schwer eine Freundschaft zu beenden, weil man so sehr am anderen hängt, aber zu meinem eigenen Schutz, sollte ich niemals Gewalt in einer Freundschaft tolerieren. Wir sollten anderen Menschen immer glauben, wenn sie uns das erste mal ihr wahres Gesicht zeigen.


#freundschaft #beziehung #erkennen #winterling #schnee #blüte #eingeschneit #gelbeblume

#gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie

#naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dummheit

Gedacht

Jetzt geht es los

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe