top of page
  • Christine Nöh

Angemessen


Was wir haben reicht für uns. Wenn wir uns einen solchen Lebensstil erst einmal zu eigen gemacht haben, sind wir auf der Stelle ein glücklicher Mensch.

Thich Nhat Hanh


Wir Menschen neigen schon immer dazu, nie genug zu haben. Wir sehen oft keine Grenzen, in dem was wir meinen haben zu müssen, sondern nur das Bestreben nach mehr scheint Glück zu versprechen.


Das ist ja kein neues Phänomen. Schon die Könige und Herrscher früher hatten so große Schlösser, dass sie niemals alle Zimmer bewohnen konnten und sie hatten so viele Gebäude und doch können sie immer nur an einem Ort leben.


Gerade in den USA gibt es zahlreiche Menschen, die einfach mal mit ihrem Privatjet Freunde in einem anderen Staat besuchen und sich nichts dabei denken. Sie haben ein Ferienhaus im Wert von mehreren Millionen in Florida und verbringen dort nur 2 Wochen im Jahr. Alles was möglich ist, wird gemacht.


Ich wundere mich manchmal, ob sie überhaupt kein Bewusstsein dafür haben, dass andere Menschen froh wären, wenn sie überhaupt eine Wohnung für sich selbst hätten, oder jeden Tag genug zu essen. Gerade in Amerika wird jeder Mensch für sein eigenes Schicksal verantwortlich gesehen, und wer es nicht geschafft hat, ist eben selbst schuld und muss sich nur noch mehr anstrengen.


Um einen angemessenen Lebensstil zu finden, ist es wichtig über den eigenen Tellerrand hinaus zu sehen und sich nicht nur an den Menschen zu orientieren, die einem umgeben.Wir merken ja manchmal nicht einmal, dass wir auf großem Fuß leben, weil alle um uns herum es genauso machen.


Wenn wir uns wirklich fragen, wieviel wir zum Glücklich sein brauchen, dann ist das viel weniger als wir immer meinen. Wenn wir uns schon vergleichen, was ja sowieso nicht empfehlenswert ist, dann sollten wir nach unten vergleichen und dann werden wir entdecken, dass wir schon unglaublich viel von dem haben, was anderen fehlt.


#stadt #köln #wohnhaus #sonnenlicht #straße #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #photography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts #inspiration


Hier noch der längere Text von Thich Nhat Hanh: "Mein kleines Haus ist gut genug. Es hat viele Fenster und die umgebende Landschaft ist so wunderschön. Wir verfügen über genügend Bedingungen, um bereits jetzt glücklich zu sein, wir müssen nicht in die Zukunft laufen, um noch ein paar mehr zu ergattern. Was wir haben reicht für uns. Wenn wir uns einen solchen Lebensstil erst einmal zu eigen gemacht haben, sind wir auf der Stelle ein glücklicher Mensch."



26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abgefahren

Lehrer Mangel

Das passt nie

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

bottom of page