top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Weckruf


Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,

sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Seneca


Jetzt habe ich geträumt, dass eine gute Freundin von mir plötzlich verstorben wäre und ich das gar nicht glauben konnte. Ich hatte dann das Gefühl, dass es noch so vieles gegeben hätte, was ich gerne mit ihr machen wollte oder ihr sagen wollte. Ich war untröstlich. Als ich aufwachte, war ich unendlich froh, dass es nur ein Traum war.


Gleichzeitig wurde mir aber bewusst, dass es Leben jederzeit zu solch einem schrecklichen Ereignis kommen könnte, denn es passiert ja immer wieder. Nutze ich meine Zeit, die ich jeden Tag zur Verfügung habe auch für die Menschen die mir wichtig sind?


Nach diesem Traum habe ich die Tage viel bewusster gelebt und viel öfter darüber nachgedacht, was ich denn jetzt am besten machen sollte. Manchmal überläßt man es ja dem Zufall, ob man Freunde/Freundinnen kontaktiert und etwas zusammen macht. Ich kann mir aber auch bewusst dafür Zeit nehmen, anrufen, schreiben, vorbei gehen.


Ich weiss, dass so ein Wachrütteln immer nur eine Zeit lang anhält und man schnell wieder in den alten Trott verfällt. Wenn man aber immer wieder daran erinnert wird, dann tut uns das allen gut. Irgendwann kommt vielleicht ein Moment, an dem man gerne aufwachen würde, und es aber leider kein Traum ist.





32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Stressreaktion

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page