• Christine Nöh

Sehnsuchtsland


Um das Herz und den Verstand eines anderen Menschen zu verstehen, schaue nicht darauf, was er erreicht hat, sondern wonach er sich sehnt.

Khalil Gibran


Heute fahren die Abschlussklassen meiner alten Schule an den Gardasee. Da wird es mir doch etwas melancholisch zu Mute, denn so gerne hätte ich das letztes Jahr mit meiner damaligen Abschlussklasse auch gemacht, Corona hatte es aber verhindert.


Der Gardasee ist ein Sehnsuchtsland für mich, denn es war solch eine intensive, erfüllende Zeit, als ich vor fünf Jahren mit der Abschlussfahrt dort war, so dass ich mich immer wieder danach zurück sehne. Die Sonne, die Wärme, das Lebensgefühl, die Gemeinschaft und die Herausforderungen haben sich als prägende Erfahrungen bei mir verankert.


So ist mein erster Gedanke heute morgen, der, dass ich nun auch gerne an den Gardasee fahren würde. Wenn ich aber genauer darüber nachdenke, dann stimmt das nicht genau. Vor einem Jahr, mit meinen Schüler, den damaligen Kollegen, da wäre ich gerne gefahren. Das ist aber definitiv vorbei.


Solche Sehnsuchtsorte haben natürlich auch etwas tückisches. Denn wenn man da ist und den Zauber empfindet, dann möchte man am liebsten immer da sein. Wenn man aber immer da wäre, dann ginge der Zauber verloren, denn dann hat man auch da wieder Alltag.


Es ist schön, wenn man solche Erinnerungen an eine wunderbare Zeit in sich trägt und ich freue mich, dass ich sie erlebt habe. Sie sind wie ein Schatz in meiner Schatzkiste. Ich bin glücklich, dass ich sie erleben konnte und möchte aber auch an jedem anderen Ort, an dem ich gerade bin, glücklich sein. Denn eigentlich wohnt das Glück nicht an den Orten, sondern in uns drin.


#gardasee #malcesine #toscolano #erinnerung #memories #italien #sehnsuchtsort #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie


#naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts







25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Regen

Abgebrannt

Mit einem Knall

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe