top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Endlich ist er da


Paul de Lagarde


Jetzt wird der Sommer auch endlich das, was er soll. Gestern war es zwar noch nicht besonders heiß, aber immerhin trocken und etwas sonnig. Direkt lebe ich auf und habe mehr Energie. So gesehen bin ich ein Sommerkind, obwohl ich ja im trübsten Monat des Jahres geboren wurde. Vielleicht ja gerade deshalb.


Das zu sein, was man soll, finde ich nach wie vor herausfordernd. Mache ich wirklich das, was in mir steckt? Habe ich die Freiheit meine Begabungen zu verwirklichen, oder hält mich doch immer mal wieder die Angst davon ab, das ich zu sein, das ich am besten wäre?


Vielleicht ist das ganze Leben ein Abwägen, ein Ausprobieren, ein Versuch und Scheitern, Gelingen und doch wieder neu beginnen. Vielleicht kommt man einfach nie vollkommen an, sondern ist immer unterwegs. Ist das was gestern das Beste war heute möglicherweise etwas ganz anderes?


Und doch muss man sich auch immer wieder festlegen, an etwas dran bleiben und darf nicht sofort aufgeben, wenn es mal nicht funktioniert. Ich für mich würde sagen, dass es keine einfachen Antworten gibt und kein 5 Schritte Programm für ein gelingendes Leben. Mal funktioniert es, und mal eben nicht.


Wichtig ist dabei, dass ich meine Freiheit nicht danach bemessen sollte, ob ich das machen kann, was ich will. Wer das vom Leben erwartet kann nur enttäuscht sein. Frei sein bedeutet der bestmögliche Mensch zu sein, der ich sein kann. Nicht der schönste, schlauste, schnellste, reichste Mensch, sondern der Mensch, der nur ich selbst sein kann.


26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

  32. gutes Internet

  33. Dach über dem Kopf

  34. E-Bike

  35. draußen frühstücken

  36. etwas mit den Kindern unternehmen

  37. Wäschetrockner

bottom of page