• Christine Nöh

Zwei Seiten


Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite,

die er niemandem zeigt.

Mark Twain


Wenn man in etwas besonders gut ist, dann ist man meisten bei etwas anderem besonders schlecht. Das wollen wir selbst am liebsten gar nicht sehen, aber wir spüren immer wieder die Auswirkungen davon in unserem Leben. Deshalb ist es gut, wenn man davor die Augen nicht verschließt.


Zum Beispiel konnte Steve Jobs alles perfekt machen und hatte in seinen Erfindungen dadurch immer etwas Besonderes geschaffen. Nur als kleines Beispiel waren die Schriften seines Macintosh schöne Schriften und hoben sich allein dadurch von allem anderen ab. Aber sein Perfektionismus hatte auch als Nebenwirkung, dass er sehr ungeduldig und unbarmherzig zu seinen Mitmenschen sein konnte.


Wer den großen Überblick hat, der übersieht manchmal die Details und wer sich auf die Details konzentrierten kann, der hat manchmal keinen großen Überblick. Wenn ich gut darin bin, schnell mit anderen Menschen Kontakt aufzunehmen, dann habe ich manchmal kein Gespür für die nonverbalen Signale, die andere Menschen senden. Wenn ich gut im Zuhören bin, bin ich manchmal schlecht darin mich mit Worten auszudrücken.


Das sind nun einfach zusammengesuchte Beispiele, die bei jedem anders aussehen können. Es ist aber immer so, dass eine Stärke auch immer eine schwache Seite hat. Ich bin sehr kreativ und habe tausend Ideen, was ich alles machen könnte. Da ist die große Gefahr, dass ich zu vieles anfange und nicht zu Ende bringe.


Ich muss mich immer wieder selbst bremsen, nicht noch mehr machen zu wollen, weil ich merke, dass ich jetzt schon nicht alles schaffe. Und nichts ist schlimmer, als lauter angefangene Projekte die einem im Weg rumstehen. Also muss ich mich gerade in meiner Kreativität immer wieder bremsen, damit ich mich auf wenige Dinge konzentriere, die ich dann auch schaffe.


Immer wieder, wenn ich blind für meinen blinden Fleck bin, ist die Gefahr, dass ich im selbstgemachte Chaos kreativ untergehe....


Es ist gut und wichtig zu Wissen, was die eigene Stärke ist und dann muss ich bewusst danach suchen, welche Schwäche sich noch dahinter verbirgt, damit ich ein ausgewogenes Leben führen kann.


#zweiseiten #wissenwerichbin #stärkenundschwächen #waskannichgut #ausgewogenleben #gedanken #blog #instablog #vogelbeeren #ebereschen #herbst #früchte #beeren #orange #natur #naturfotografie #naturephotography #instafoto




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nikolausi