• Christine Nöh

(Un)erwartete Reaktionen


Viele wissen nichts. Manche wissen was. Einige wissen mehr.

Wenige wissen viel. Aber die meisten wissen alles besser.

Und auf die könnte man getrost verzichten.

Erhard Blanck


Zum Kleben meiner Fotokarten benötige ich relativ viel flüssigen Klebstoff. Daher habe ich mir eine große, gelbe Nachfüllflasche gekauft, um damit immer die kleine Flasche aufzufüllen. Vor kurzem wollte ich nun neue Karten kleben, aber mein kleine Flasche war spurlos verschwunden. Ich habe überall gesucht... ohne Erfolg.


Ich fand aber ein kleine, graue Klebeflasche eines anderen Herstellers, die so leer war, dass nichts mehr raus kam. Also beschloss ich eben diese Flasche mit meinem Kleber aufzufüllen. Im Chemie Unterricht der Schule hatte ich gelernt, dass nicht alles zusammen passt und manches miteinander reagiert... aber was sollte schon gross passieren.


Zunächst ging es auch ganz gut und ich konnte viele Karten kleben. Dann aber veränderte sich der Klebstoff, wurde milchig und zäh und hörte auf zu kleben. Die Reste des anderen Klebstoffes haben sich wohl doch nicht so gut mit dem neuen Kleber vertragen.


Nachdem ich dann so einige Karten mühsam mit der großen Nachfüllflasche geklebt hatte, was überhaupt keine Spass machte, habe ich mir eine neue kleine gelbe Flasche gekauft.... und ratet mal, was ich dann einen Tag später in einer Materialkiste der letzten Klassenfahrt fand.... meine kleine Klebeflasche...


Man merkt mal wieder, dass man eben nicht alles zusammenschütten sollte. So dramatisch wie bei einer Gastmutter in England, bei der ich vor vielen Jahrzehnten mal übernachtet hatte, war es aber bei mir nun nicht:


Sie hatte im Fernsehen Werbung gesehen, von "zwei in eins" Shampoo mit Spülung. Da hat sie gedacht, es wäre doch eine gute Idee, wenn sie sich ihr Shampoo und ihre Spülung zusammen schüttet, dann braucht sie die Haar nur einmal waschen.... Davon hatte sie dann eine starke Verätzung der Kopfhaut bekommen. Das war nun doch nicht so sehr schlau...


Also immer Vorsicht mit den Flüssigkeiten....


#wald #kontrast #bäume #lärchen #herbstwald #gelb #leuchtend #nichtallespasstzusammen

23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freundschaft

Anders

Verhagelt

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub