• Christine Nöh

Nichts besonderes...


Im normalen Leben wird einem oft gar nicht bewusst,

dass der Mensch überhaupt unendlich mehr viel mehr empfängt, als er gibt,

und dass Dankbarkeit das Leben erst reich macht.

Dietrich Bonhoeffer


In den letzten Tagen ist nichts Besonderes passiert und ich habe mich gerade gefragt, über was man denn bei so einem normalen Leben schreiben kann. Soll ich davon berichten, dass ich jeden Tag 2 Körbe mit unerwünschten Pflanzen aus dem Garten entfernt habe? Dass die Brennnesseln zwischen den Himbeersträuchern größer als ich selbst waren und dass mein Arm danach aussah wie ein Fleckenmonster...


Das klingt alles unspektakulär. Die gewaschene Wäsche, der aufgeräumte Schreibtisch und die notwendige Hausarbeit.


Manchmal denken wir, man müsste immer etwas Ausgewöhnliches erleben, weil man in den Medien natürlich immer nur die Sachen sieht, die Herausragen. Man sieht Kollegen beim Traumurlaub am Strand, oder Freunde beim Blick auf eine Bergkulisse. Alle anderen scheinen ein spannenderes Leben zu haben. Aber es ist gut, Zeit für das Normale zu haben.


Das normale Leben ist wunderbar und wertvoll. Wer das nicht glaubt, kann ja die Menschen fragen, die gerade kein normales Leben mehr haben. Viel zu oft schätze ich das Normale nicht genug und bin nicht dankbar genug. Das möchte ich nie vergessen.


Gerade fällt mir aber doch noch etwas ein, was etwas Besonderes ist. Ich habe gestern nämlich meinen neuen Kalender für 2022 bestellt, mit Meer Motiven. Den kann man sich in Bälde auf meiner Homepage anschauen.


#normal #normalesleben #alltag #gedanken #instablog #sonnenuntergang #grossesmeer #ostfriesland #abendhimmel #landschaft #fotografie #etwasbesonderes #dankbarkeit #erinnerung #memories



28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nikolausi