top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Manipulation


Die Bürger demokratischer Gesellschaften sollten Kurse für geistige Selbstverteidigung besuchen, um sich gegen Manipulation und Kontrolle wehren zu können.

Noam Chomsky


Man kann Menschen in den unterschiedlichsten Bereichen manipulieren, in unterschiedlichen Wirkungsgraden. Es fängt mit Eiswerbung im Kino an, bevor der Verkäufer mit den Eistüten rumgeht. Eigentlich war man gerade noch ganz zufrieden mit sich und der Welt, aber nach den tollen Bildern mit Sonnenschein, schönen Menschen und Eiscreme findet man es gar nicht so verkehrt jetzt auch ein Eis zu essen.


Zwischenmenschliche Manipulation ist manchmal von außen besser zu erkennen, als wenn man mitten drin steckt. Man wird für etwas besonders gelobt, damit man es weiter macht. Man bekommt Komplimente und weil sich das so gut anfühlt, ist man bereit für den anderen etwas zu machen. Gefährlicher ist die Manipulation durch Lovebombing und anschließendem Liebesentzug.


Freundschaften, die mit Manipulationen erhalten werden sind leichter zu verlassen als Partnerschaften, da man oft in einer sehr starken emotionalen Abhängigkeit geraten ist. Aber jede Art der Manipulation ist ungesund für uns Menschen und wir müssen selbstbewusst sein, damit wir dagegen gewappnet sind.


Die Manipulation funktioniert ja noch in viel größerem Maßstab. Menschenmassen können manipuliert werden und begeistert einem Anführer folgen ohne dass sie merken, wie sehr sie missbraucht werden.


Im Internet gibt es unzählige Nachrichten und Filmchen die unterschwellig Botschaften verbreiten und viele stimmen diesen zu, ohne dass sie sich tatsächlich genau auskennen. Am "besten" sind natürlich die Botschaften, die behaupten, dass wir von den anderen manipuliert werden und nur als verständige Wissende erkennen, dass das Böse uns manipulieren möchte. Diese doppelte Manipulation finde ich die schlimmste.


Neulich habe ich einen aufwendig gedrehten Film gesehen, der im ersten Moment etwas "sachlich" darstellt, aber dann anfängt mit Übertreibungen und Verallgemeinerungen ein Feindbild aufzubauen. Man muss schon sehr gut aufpassen, damit man merkt, wie man manipuliert wird.


33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weiter machen

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page