• Christine Nöh

Manipulation


Das Übel der Betörung besteht darin,

dass man sich selbst für nicht betört hält und dadurch betört ist.

Lü Bu We


Ein ältere Frau in Russland erzählt in einem Interview, dass die Befreiung der Unterdrückten in der Ukraine ein gute Tat von Putin ist und dass der Westen sowieso Russland und die Russen hasst. Schon ihr Großvater hätte gesagt, dass sie es richtig machen, wenn der Westen sie hassen würde.


Es kommt einem unfassbar vor, wie falsch man auf die Welt blicken kann. Alles was sie sonst noch erzählt hat entsprach überhaupt nicht der Realität. Alleine die Sache, dass die im Westen die Russen hassen stimmt nicht, da ich selbst von Russland und den Menschen fasziniert bin und sie immer toll fand.


Es ist unglaublich, wie krass Menschen manipuliert werden können. Man muss ihnen nur lange genug erzählen, dass Elefanten blau sind, dass es nur am Licht liegt, wenn man das nicht sieht, dass man eine neue Brille kaufen muss, damit man es erkennt oder eben, dass Grau eigentlich Blau ist, dass die meisten Menschen das aber nicht wissen, nur die Auserwählten.


Der größte Fehler bei Manipulationen ist, dass ich selbst glaube, dass ich nicht beeinflussbar bin, dass ich sehr gut Bescheid weiss und nicht so dumm bin wie andere.


Dabei wird jeder ständig manipuliert. Wenn ich beim Einkaufen mein Lieblingslied höre und alles so gut duftet, wenn man ein super Schnäppchen Angebot entdeckt... dann kauft man Sachen, die man eigentlich gar nicht brauchte.


Wir werden überall manipuliert. Ob es der Chef ist, der einen toll lobt, damit man auch gut weiter arbeitet, die Werbung die überall um uns herum ist, Politiker, Prediger oder Endzeitpropheten. Mal unauffällig, mal deutlich versuchen uns andere zu lenken.


Gefährlich ist es immer, wenn jemand sagt, dass alle anderen Lügen verbreiten und sie die einzigen sind, die die Wahrheit sagen. Für die ältere Frau in Russland ist es tatsächlich gerade schwer möglich andere Informationen zu kriegen. Aber uns stehen unglaublich viele Informationsquellen zur Verfügung.


Wir sollten niemals jemanden trauen, der sagt, dass er alles besser wüsste als andere, der uns vor den Lügen der anderen warnt, denn solche Leute wollen uns verkaufen, dass Elefanten blau sind. Und wenn wir lange genug immer nur dasselbe hören, werden wir es auch glauben und sehen. Und dann sind plötzlich nicht nur die Elefanten blau, sondern auch die Häuser, Strassen und Berge... man muss es nur glauben.


#schneeglöckchen #gefroren #eis #eiskristalle #manipulation #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts




26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dummheit

Gedacht

Jetzt geht es los

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe