top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Man kann nicht alles wissen


Zu wissen, was man nicht weiß, ist der beste Teil des Wissens.

Laotse


Auch wenn man schon viel im Leben gelernt hat, so kann man niemals alles wissen. Tatsächlich ist es ja so, dass man merkt wie wenig man weiss, umso mehr man weiss. Deshalb fand ich schon immer das beste, dass man nicht alles wissen muss, sondern nur wissen muss, wo man nachschlagen kann.


Nachschlagen im üblichen Sinn machen wir heute ja auch nicht mehr so oft. Eher suchen wir im Internet nach Erklärungen. Das ist wirklich praktisch, denn ich habe in den letzten paar Tagen mehrfach nach Lösungen für verschiedene Probleme gesucht und auch gefunden.


Als Büchermensch liebe ich es noch immer auch manches auf echtem Papier nachzulesen, denn es ist einfach schön ein Buch in der Hand zu halten. Aber ich kann auch verstehen, dass man sich eigentlich gar nicht mehr die Mühe machen muss selbst zu lesen, wenn alles als Videos erklärt wird.


Kürzlich hörte ich mir einen Text im Internet an, von dem am Ende gesagt wurde, dass er von KI gesprochen worden ist und ich war schockiert wie gut das war. Vor noch einem Jahr, habe ich direkt erkannt, wenn eine Stimme nicht von einem Menschen kam. Dieses mal ist es mir nicht aufgefallen.


Wird die Fähigkeit zu Lesen am Ende verloren gehen? Es ist nicht ausgeschlossen, denn alles was man nicht benutzt, verkümmert. Wozu soll man Lesen lernen, wenn die KI einem alles vorliest?


Aber noch gibt es zum Glück viele Bücher und noch kann man auch mit dem Wissen glänzen, in welchem Buch man Antworten finden kann. In allen anderen Fällen fragt man die Suchmaschine...



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seltener Tag

Marathon

Kein Weg zurück

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page