• Christine Nöh

Einfach so...


Zu den unglücklichsten Dingen, die ich über die Menschheit erfahre, gehört, dass jeder dazu neigt, das Leben hinauszuschieben. Wir alle stellen uns einen bezaubernden vergrösserten Garten hinter dem Horizont vor, anstatt uns an den Rosen zu erfreuen, die heute vor unserem Fenstern blühen.

Dale Carnegie


Man merkt schon ein bisschen, dass es früher hell wird und später dunkel. Gestern war ich dann aber doch zu spät im Wald unterwegs. Zuerst war es noch ein wunderschöner Abend, aber dann wurde es viel schneller dunkel, als ich gedacht hatte.


Da habe ich mal wieder festgestellt, dass man im Dunkeln im Wald wirklich nicht mehr viel sieht. Ich habe versucht meinen Weg um den Matsch herum zu finden, aber ganz gut ist das nicht gelungen. An einer Stelle wäre ich fast am Hang weggerutscht, weil ich nicht gedacht habe, dass es da so glitschig ist. Aber es ist nochmal alles gut gegangen.


Ich freu mich wirklich sehr auf den Frühling und noch mehr auf den Sommer. Solange es aber noch nicht so weit ist, werde ich eben auch die Matschwege im Wald genießen und die kleinen Abenteuer im Dunkeln.


#nordsee #meer #matschlöcher #pfützen #spiegelung #himmel #abendhimmel #gedanken #fürjedentag #hoffnung #instablog #instafoto #fotografie #naturfotografie #photography #naturephotography #inspiration #foreveryday #lovingphotography #philosophy #changeyourthoughts

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dummheit

Gedacht

Jetzt geht es los

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe