• Christine Nöh

Zeitriesen


Das wertvollste im Leben ist die Zeit - Leben heißt, mit der Zeit richtig umzugehen.

Bruce Lee


Als ich heute morgen aufwachte, war mein erste Gedanke, ob Samstag oder Sonntag ist. Mit Freude habe ich dann erkannt, dass Samstag ist und mich noch einmal ins Bett gekuschelt. Ich habe mir für das Wochenende so viel vorgenommen, dass es einfach nicht zu schaffen wäre, wenn heute schon Sonntag gewesen wäre.


Eines meiner Vorhaben war z.B. auszuschlafen. Nun war es beim Aufwachen noch ziemlich früh und ich wollte ganz gemütlich weiterschlafen. Dann habe ich darüber nachgedacht, was ich alles vorhabe und das Ausschlafen direkt gestrichen.


Geht es euch auch so, dass Zeit die in der Zukunft liegt immer viel mehr aussieht. Oft denke ich, wenn ich etwas machen möchte, dass ich das am Wochenende machen kann, weil ich da ja ganz viel Zeit habe. Und wenn die Tage dann da sind, geht die Zeit viel zu schnell vorbei oder ich merke, dass ich mir viel zu viel vorgenommen habe. Es ist so ähnlich wie bei dem Scheinriesen aus "Jim Knopf". So lange er weit weg ist, kommt er einem riesig vor, wenn er dann da ist, ist er nur normal klein. So sieht das Wochenende aus der Ferne gesehen so aus, als gäbe es da ganz viel Zeit, von nehme betrachtet sind es aber auch nur ganz normale Tage mit 24 Stunden....


Wenn ich mir in der Bücherei Bücher ausleihe, dann stelle ich mir auch ganz viel Zeit vor, in der ich die Bücher lesen werde. Dann sind aber plötzlich 12 Wochen rum und ich habe erst 3 der 15 Bücher gelesen, die ich ausgeliehen habe. In meiner Vorstellung habe ich in der Zukunft immer viel mehr Zeit, als die Realität dann bringt.


Deshalb ist es so wichtig zu lernen, was wirklich wichtig ist. Ideen habe ich genug und "notwendige" Aufgaben auch. Wenn ich nur darauf sehe, was gemacht werde müsste, komme ich aber vielleicht nicht dazu das zu machen was mir wichtig ist. Deshalb bin ich froh, wenn ich immer mal wieder etwas dazwischen packen kann, was mir wirklich etwas bedeutet, so wie dieser Fotokurs mitten in der Woche. Und das Ausschlafen ist dann auch kein so wichtiges Ziel, auf das ich dann wegen anderen Dingen auch wieder gerne verzichte.


Jetzt mal sehn, was ich in diesem ganz normalen Tag alles unter bekomme. Zeit zum Nachdenken und Zeit zum Schreiben habe ich mir auf jeden Fall schon mal genommen und das ist das wichtigste....


#zeit #wochenende #zeitnutzen #wald #morgenstimmung #sonnenstrahlen #Bäume #gutenmorgen




27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe