• Christine Nöh

Warme Gedanken


Blumen können nicht blühen ohne die Wärme der Sonne.

Menschen können nicht Mensch werden ohne die Wärme der Freundschaft.

Phil Bosmans


Heute ist es richtig kalt und es soll ja noch kälter werden. Ich merke richtig, wie die Kälte versucht ins Haus zu kriechen. Da werde ich froh und dankbar für so vieles, was ich sonst gar nicht so groß beachte.


Ich bin froh in einem Haus, in einer warmen Wohnung zu leben. Fenster zu haben, die schließen und eine Heizung die gegen die Kälte anheizt. Ich bin froh, dass warmes Wasser aus dem Wasserhahn kommt und dass ich warme Hausschuhe an meinen Füßen habe. Ich bin dankbar für den Strom, der dafür sorgt, dass alles funktioniert, denn ohne ihn, würde auch die Heizung nicht gehen.


Ich freue mich darüber eine Tasse heißen Kaffee zu trinken und eine wärmende Weste anzuziehen. Ich bin dankbar für die Garage, so dass das Auto trocken steht und nicht eingefroren ist. Ich bin dankbar für die Waschmaschine, die die Wäsche sauber macht, ohne dass ich mir die Finger dazu nass machen muss. Und wie gut ist es, dass ich einen Ofen im Keller habe, in dem ich Feuer machen kann, so dass die Wäsche trocknet, der aber auch das Treppenhaus erwärmt und so dass die Kälte sich auch da nicht so breit machen kann.


Wie gut ist es, dass ich gesund bin und ohne Probleme die Treppen runter und hoch rennen kann um immer wieder Holz aufzulegen. Es sind so viele Kleinigkeiten im Alltag, die ich so oft überhaupt nicht beachte, mit denen ich aber reich beschenkt bin.


Und so wie ich gegen die Kälte draußen etwas machen kann, so bin ich auch glücklich, dass ich trotz der Distanz zwischen uns, die Wärme der Freundschaft von anderen Menschen spüre, die ja so wichtig ist, um in der Kälte der Welt zurecht zu kommen.


Denn die Welt ist ja nicht nur kalt, wenn es draußen gefroren ist, sondern auch, weil Menschen so unmenschlich miteinander umgehen. Gut, wenn man in dieser kalten Welt nicht alleine unterwegs ist, sondern wertvolle Menschen hat, die einem mit ihrer Freundschaft das Herz warm machen. So wünsche ich dir heute nicht nur Wärme gegen den Frost, sondern auch warme Gedanken die dein Inneres berühren.


#kälte #kalt #gefroren #eiskalt #dankbar #beschenkt #kaffeetasse #aufwärmen #freundschaft

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berge versetzen

Mittendurch

Wie meine Mutter