• Christine Nöh

Oxford


Gestern kamen wir nach einer langen Fahrt in Oxford an. Nachdem wir das Gepäck abgestellt haben, konnten wir die Stadt erkunden, in der die Geschichte an jeder Ecke auf die Moderne trifft.

Hier gibt es alles. Die jahrhunderte alten Colleges, victorianische, prachtvolle Gebäude, traditiNoelle englische Häuser und modernste Einkaufscentren.

Wir wurden beschenkt mit trockenem Wetter und sogar auch mal ein bisschen Sonnenschei, auch wenn der Wind immer wieder durch alle ritzen der Kleidung hindurch pfiff.

Wir haben an einem Tag so viel gesehen und erlebt, wie sonst vielleicht in einer Woch, so dass ichves kaum glauben kann, dass es nur ein Tag gewesen ist.

Heute geht es nun nach London und ich bin gespannt, was uns heute noch alles begegnet. Der Wind wird auf jeden Fall dabei sein, das kann man jetzt schon hören.


Als Abschluss habe ich ein Zitat des berühmten Oxforder Autors C. S. Lewis Das Übernatürliche ist weder fern noch verborgen: Es ist eine Sache der täglichen und stündlichen Erfahrung, so vertraut wie das Atmen.


28 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook