• Christine Nöh

Nicht suchen und doch finden


Man findet immer alles dort, wo man es gleich zu Anfang hätte suchen sollen.

A. Michael Bussek


Seit fast einem halben Jahr vermisste ich ein besonderes Buch. Ein Buch dessen Seiten leuchten und das ich gerne für Fotoshootings nutze. Ich hatte schon überall gesucht, und wusste keinen Platz mehr, an dem ich noch nicht geguckt hatte....


Es war aber dann doch nicht überall gewesen. Kürzlich nahm ich meine größere Kameratasche, die ich nur selten benutze, aus dem Schrank und wunderte mich, was denn da in dem Seitenfach drin ist... es war das Buch. Ich konnte es nicht fassen.


Tatsächlich hatte ich schon mit dem Gedanken gespielt, ein neues Leuchtbuch zu kaufen, denn ich war sicher, dass ich es irgendwo verloren hatten. Dabei war es die ganze Zeit fast vor meiner Nase....


Ich hatte komplette Schränke ausgeräumt, ich habe Kisten aus und wieder eingeräumt, erfolglos. Als ich gar nicht mehr daran dachte und gerade auch gar nicht suchte, da fiel es mir in die Finger. Und ich habe mich wirklich darüber gefreut und eine Runde durch die Wohnung getanzt.


Manchmal suchen wir verzweifelt nach etwas, und so sehr wir uns auch anstrengen, wir finden es nicht. Dann wieder kommt etwas zu uns, ganz überraschend. Deshalb denke ich, dass beides zusammen gehört. Das Suchen, aber auch das geduldige Abwarten. Wenn die Zeit dafür reif ist, ergeben sich viele Dinge von alleine.


#tulpenfeld #frühlingsblumen #bunt #farben #fotografie #panorama #natur #blumen #viele #suchenundfinden

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schein oder Sein

Abgehoben