• Christine Nöh

Ich ertrinke

Wenn E-Mails echte Briefe wären, dann würde ich in all diesen Briefen wahrscheinlich ertrinken oder besser gesagt, verschüttet werden. Diese Masse an Nachrichten bringen mich manchmal dazu nur grob drüber zu schauen, ob eine persönliche Sache dabei ist und dann alles andere zu ignorieren. Das Problem dabei ist aber natürlich, dass ich ganz schnell viele ungelesene Mails ansammeln und ich ja noch mehr Zeit brauche um diese durchzusehen und zu löschen. Heute habe ich mir mal den Berg der ungelesenen Botschaften vorgenommen und tatsächlich in Mitten diesen nutzlosen Informationen eine total wichtige Nachricht entdeckt, die ich beim schnellen Blick übersehen hatte. Jetzt habe ich den größten Teil des Berges abgearbeitet und dabei die meisten ungeöffnet in den Müll geworfen. Weniger E-mails wäre tatsächlich ein besseres Leben. Ich erinnere mich an die Zeit vor vielen Jahren, in der ich mich tatsächlich über jeden digitalen Brief den ich bekam noch befreut habe. Das ist lange her. Ich nehme mir vor, nicht mehr so viel vor mir herzuschieben und am besten die ganze Werbung sofort zu löschen. Manchmal denke ich ja, vielleicht brauche ich bald etwas von diesem Anbieter, dann ist es gut, wenn ich aktuelle Informationen habe. Aber realistisch gesehen verpasse ich bestimmt nichts lebensnotwendiges. Ich möchte weniger Zeit für das digitale Leben und mehr Zeit für das richtige Leben haben. #Emails #digital #leben #wenigeristmehr #lessismore #nachrichten #löschen #delete




28 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook