• Christine Nöh

Frei pusten


Loslassen kostet weniger Kraft als Festhalten, und dennoch ist es schwerer.

Detlev Fleischhammel


Wenn die Pusteblume ihre Samen nicht loslässt, dann können keine neuen Löwenzahnblumen wachsen. Sie sieht mit Samen viel schöner aus, als wenn sie kahl ist, und doch kann durch das Loslassen eine neue besondere Schönheit entstehen, wenn die kleinen Schirmchen durch die Luft tanzen und vom Wind weggeweht werden.


Ich glaube wir brauchen das ganze Leben um Loslassen zu lernen und vielleicht schaffen wir es dann auch noch nicht. Es gibt eine Serie in der die bekannte japanische Autorin Mari Kondo zum Menschen ins Haus kommt, um ihnen beim Aufräumen zu helfen. Sie hat die Methode, dass man nur das behalten soll, das einem wirklich Freude bringt.


Das habe ich mir mit Interesse angesehen. Wenn die Leute dann alle Kleidung aus den Schränken räumen mussten, damit man sehen konnte, wieviel sie haben, habe ich mich immer ganz gut gefühlt und gedacht, ach so viel hab ich doch gar nicht. Aber ich weiss genau, meine Probleme mit dem Loslassen liegen auf ganz anderen Gebieten.


Wie wäre es, nur noch die Fotos zu behalten, die wirklich Freude in mir hervorbringen. Und ich muss zugeben, dass mir das Angst machen würde, wenn ich viele Fotos löschen müsste. Damit wäre ich völlig überfordert. Also fang ich doch lieber nur mit dem Kleiderschrank an.....


Es ist ja nichts neues für mich, Loszulassen zu lernen mache ich ja nun schon seit vielen Jahren und ich habe auch schon so manches erreicht. Und doch habe ich immer wieder das Gefühl, erst am Fusse des Berges zu stehen. Es ist toll, sich so einen Film anzusehen, in dem andere es schaffen, ihr Leben aufzuräumen, dann finde ich das ganz klasse. Aber wenn man es nicht selbst anpackt, dann ist das alles nur schöne Unterhaltung und nicht mehr.


Ich möchte lernen, meine Dinge danach zu beurteilen, was wirklich Freude in mein Leben bringt und nur noch diese Dinge behalten, und da kann es sein, dass ein unscheinbarer Stein bei mir bleibt und eine wertvolle Vase gehen müsste. Aber das mit den Fotos verschiebe ich aufs nächste Leben.....


#loslassen #wasbringtfreude #pusteblume #löwenzahn

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Eine gute Idee

Immer das Falsche

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe