top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Heaven´s Gate


Die Menschen glauben fest an das, was sie wünschen.

Julius Cäsar


Na, ist mein Foto nicht ein Beweis dafür, dass der Weihnachtsmann mit einem Ufo auf der Erde landet? Leider ist es so, dass manche Menschen die absurdesten Geschichten glauben, so wie die Glaubensgemeinschaft "Heaven´s Gate" aus den Neunziger Jahren des letzen Jahrhunderts.


Sie waren davon überzeugt, dass die Welt zu Grunde geht und dass Ausserirdische kommen werden, um sie zu retten. Als 1997 ein Foto des Halleyschen Kometen gemacht worden war, auf dem hinter dem Kometen ein hell leuchtender Punkt zu sehen ist, war ein Hellseher der Meinung, dass es sich dabei um ein Raumschiff handelt.


Als der Komet der Erde am nächsten war, haben sich die ganzen Anhänger der Glaubensgemeinschaft das Leben genommen, um von dem Raumschiff gerettet zu werden. Sie hatten schwarze Kleidung an und in der Hand einige Münzen und einen fünf Dollarschein. Dollar scheint ja wirklich eine mehr als internationale Währung zu sein.


Wenn man die Geschichte von außen betrachtet, ist sie unglaublich absurd. Wenn man aber an solche Geschichten glaubt, dann passt plötzlich alles zusammen und alles ergibt angeblich einen Sinn. Ein Wissenschaftler hat nur kurze Zeit später herausgefunden, dass dieser helle Punkt tatsächlich ein entfernter Fixstern ist. Aber wenn man etwas glauben möchte, dann hätte wahrscheinlich auch diese Entdeckungen die Menschen nicht an ihrem Selbstmord gehindert.


Sie waren ja davon überzeugt, nur auf ein Raumschiff zu reisen. Vielleicht schütteln wir darüber nur den Kopf. Aber es gibt auch heute genügend Menschen, die glauben, dass Echsen aus dem Weltall die Erde übernehmen wollen, oder dass Flugzeuge Gift in die Luft sprühen, um uns alle umzubringen, oder dass Deutschland noch immer von den Alliierten regiert wird, oder dass uns mit der Impfung Chips unter die Haut gespritzt werden sollen, oder oder oder.


Wenn ich etwas lange genug erzähle und lange genug glaube, dann finde ich auch überall Beweise dafür. Und wenn andere das auch glauben, dann bin ich darin bestätigt, egal wie absurd das alles ist. So langweilig das auch erscheinen mag, aber unsere Leben ist viel weniger dramatisch als sich so mancher Science Fiction Erfinder wünschen würde.


Wenn wir unser normales Leben aber nehmen wie es eben ist, kann es auch ganz spannend werden. Das Besonderen liegt oft in den kleinen Dingen des Lebens und wir brauchen keine Sensationen um glücklich zu werden.




28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Es grünt so grün

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page