• Christine Nöh

Grossartige Ideen und ihre Hindernisse


Finde das was du liebst und begnüge dich nie mit etwas geringerem.

Steve Jobs


Ich habe mich mal wieder mit der Geschichte von Apple und dem Leben von Steve Jobs beschäftigt. Noch immer bin ich davon fasziniert und noch immer begeistert mich das, was Steve Jobs geschaffen hat.


Interessant ist der Aspekt, dass Apple schon sehr viel früher, sehr viel erfolgreicher hätte sein können, wenn nicht die falschen Menschen etwas zu sagen gehabt hätten. Der Apple Macintosh war die sensationelle Erfindung in den 80er Jahren und er wurde nur deshalb nicht so erfolgreich, weil der Preis fast doppelt so teuer war, wie Steve Jobs es eigentlich wollte.


Diesen Preis hat der CEO Scully festgelegt, weil er mehr Profit aus dem Verkauf haben wollte und so wurde der Computer für die Menschen nicht mehr bezahlbar, für die er eigentlich gedacht war. Der Computer war super, aber er wurde zu wenig verkauft weil viele ihn sich nicht leisten konnten.


Die Gier der Aktionäre nach viel Gewinn hat die Firma kaputt gemacht und dann wurde Steve Jobs am "fehlenden Erfolg" die Schuld gegeben und er wurde aus seiner eigenen Firma rausgeschmissen.


Steve Jobs hatte auf die falschen Menschen vertraut und ihnen wichtige Positionen gegeben, die ihn letztendlich daran gehindert haben, das zu machen, was er wirklich wollte. Interessanter Weise, hat Steve Jobs nach seinem Rauswurf nicht den Kopf in den Sand gesteckt, sondern selbst an seinen Visionen weiter gearbeitet.


Als nach vielen Jahren die Firma Apple am Rande des Abgrunds stand, haben sie Steve Jobs zurück geholt. Diesmal war er klug genug, dafür zu sorgen, dass er tatsächlich seine eigenen Pläne und Visionen verwirklichen konnte und erst das, hat Apple zu dem unglaublichen Erfolg geführt, den sie heute noch haben.


Man muss manchmal sehr vorsichtig sein, wem man vertraut und man kann damit schwer auf die Nase fallen. Aber man sollte auch niemals aufgeben, die eigenen Ideen weiter zu verfolgen, auch wenn einen niemand dabei unterstützt.


#unbezahltewerbung #apple #visionen #stevejobs #lovingapple #nichtaufgeben

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Remember

Dummheit

Gedacht

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe