top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Experten


Rate dreimal hintereinander richtig und du wirst den Ruf eines Experten haben.

Laurence J. Peter


Wenn man nur einen kleinen Blick ins Internet wirft, dann wird man überall mit Ratschlägen von unzähligen Experten überschüttet. Alle wollen einem helfen abzunehmen, reich zu werden, perfekt zu kochen oder das Leben zu optimieren. Es gibt Tips zur Kindererziehung, Fitness- oder Malkurse, Reiseempfehlungen oder Aufräumtipps. So langsam hat man das Gefühl, dass die Welt voll ist mit lauter Experten, die uns angeblich helfen wollen.


Eigentlich wollen die meisten aber vor allem Geld verdienen und uns etwas verkaufen. Abgesehen davon, dass ich die Expertise von so manchen bezweifle, erschöpft mich dieses Überangebot von Hilfsangeboten. Alle stehen vor einer Kamera und quatschen uns die Ohren voll, von dem Produkt oder der Idee, die sie so toll finden.


Dieses Konzept, mit dem viele erfolgreich und "berühmt" geworden sind hat sich meiner Meinung nach so langsam erschöpft. Es drängen so viele auf die Plattformen, dass man schon keine Lust mehr hat sich das alles anzusehen. Das was vor einigen Jahren eine tolle neue Methode war, ist inzwischen tausendfach kopiert und abgedroschen.


Ich muss dabei an die Verlassenen Geisterstädte der ehemaligen Goldrausch Siedlungen denken, die man heute noch in den USA besuchen kann. So wie die damaligen Goldfunde die Massen verrückt gemacht haben und alle in den Nordwesten gezogen sind, so stürmen heute die "Scheinexperten" die Internet Plattformen um auch noch Gewinne abzugreifen. Diese Leute werden aber noch nicht einmal verlassene Häuser zurücklassen, wenn ihr Traum sich nicht erfüllt hat.


Es ist doch besser mit einem normalen Beruf sein Lebensunterhalt zu verdienen und ein normales, unspektakulären Leben zu führen und einfach normal immer mal wieder ein bisschen glücklich zu sein.


38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page