• Christine Nöh

Es gibt nicht Meer...


Abschiedsworte müssen kurz sein wie Liebeserklärungen.

Theodor Fontane


Gestern Abend habe ich mich schon vom Meer verabschiedet, denn heute wollen wir so schnell wie möglich nach Hause starten. Wir hoffen dann, nicht so viel im Stau zu stehen. Mal sehn ob es klappt.


Das Wetter hat sich gestern von der besten Seite gezeigt, mit viel Sonnenschein und blauem Himmel. So bleibt die Ostsee auf jeden Fall perfekt im Gedächtnis. So schade wie ich es finde hier weg zu fahren, so freue ich mich auch darauf meine ganzen Fotos zu Hause auf den Computer zu laden und zu sehen, was denn etwas geworden ist.


Ich nehme also nicht nur schöne Erinnerungen mit, sondern auch einen großen Schatz an neuen Fotos.


Heute fasse ich mich kurz. Die nächste Nachricht kommt dann wieder von zu Hause.


#ostsee #meer #wunderschön #blauerhimmel #schöneerinnerung

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe