• Christine Nöh

Endspurt


Jetzt ist es noch genau eine Woche bis Weihnachten. Ich hatte in den letzten paar Wochen noch so manche Brocken, die ich erledigen wollte und ein Stein nach dem anderen habe ich Stück für Stück zur Seite geräumt.


Wenn man auf das große Ganze blickt, fragt man sich immer wieder, wie man das alles schaffen soll. Wenn ich aber jetzt zurück blicke, staune ich darüber, was ich alles gemacht habe, indem ich einfach eines nach dem anderen erledigt habe.


Weihnachten ist nun so ein Leuchtturm auf den ich seit längerem zustrebe. Es ist aber auch so, dass es ja kein Endpunkt ist, und es danach ja auch wieder weiter geht mit allen möglichen wichtigen Dingen, wie z.B. die Halbjahresnoten für das Zeugnis.


Aber an all das, was danach kommt denke ich gerade absichtlich nicht. Das kommt sowieso und jetzt geht es um die letzten paar Tage, an denen ich noch das eine oder andere machen möchte. Es ist aber nun so überschaubar, dass es mir nicht viele Sorgen macht. Die Vorfreude auf die besondere Weihnachtszeit überwiegt und ich denke, dass ich so die letzten Schultage auch noch gut bewältigen kann.


So wie bei einem Riesenrad geht es im Leben ja immer wieder hoch und runter. Die kommenden Feiertage sind für mich so eine erwartete Hoch-Zeit und darauf freue ich mich jetzt erst mal.


#riesenrad #nachtfotografie #leuchten #lichter #hochundrunter #imkreis #fahren #unterwegs #köln #weihnachtsmarkt #weihnachten


15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bis zur Wurzel

Zerbrechlich

Regentag

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub