• Christine Nöh

Eine halbe Million..


Dass man Liebe nicht mit Geld kaufen kann, glaubt man erst dann, wenn man genug Geld hat.

Jack Nicholson


Heute morgen habe ich mal wieder so eine vielversprechende Mail bekommen, in der stand, dass mir 500.000 Euro überwiesen werden sollen, die schon bereit liegen, für die ich nur noch bestimmte Formulare einreichen müsste. Nun jeder der ein bißchen Verstand hat, weiss, dass das nicht stimmen kann. Natürlich wollen "diejenigen" nur irgendwelche Daten von mir und vielleicht irgendwelche Gebühren abzocken und ich würde das Geld niemals bekommen.


Anscheinend muss diese Masche tatsächlich bei manchen funktionieren, sonst würden die Betrüger es nicht immer wieder versuchen. Es klingt ja auch so verlockend, einfach mal so eine halbe Million Euro zu bekommen. Was könnte man damit nicht alles machen.... da habe ich ganz schnell viele Ideen...


Ständig wird einem auch irgendwo versprochen, dass man Geld verdienen könnte ohne wirklich etwas dafür zu arbeiten. Aber jeder weiss ja, dass Geld nicht einfach so auf Bäumen wächst, und es muss ja irgendwo herkommen.


Wenn ich also zu leicht an Geld komme, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass es aus Quellen kommt, die nicht vertrauenswürdig sind. Mit Nichtstun Geld verdienen kann einfach nicht funktionieren und wenn es tatsächlich geht, dann geht es bestimmt auf Kosten irgendwelcher Menschen, die dann betrogen oder ausgebeutet werden.


Statt also davon zu träumen was ich mit einer halben Million machen könnte, werde ich auch weiterhin mein Leben mit dem Gestalten was ich habe. Um Schönes zu erleben muss ich nicht im Luxus schwelgen, sondern ich kann mich über all das freuen was ich habe: Gesundheit, Freundschaften, Liebe, Zeit... denn all das kann kein Geld der Welt kaufen.


#geld #gewinn #geldverdienen #betrogen #waswirklichwichtigist #unbezahlbar #leereversprechen

16 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook