• Christine Nöh

Ein guter Tag


Jeder Tag an dem man malt ist ein guter Tag.

Bob Ross


Ich freue mich auf meinen Kunstkurs den ich morgen nachmittag habe. Ich möchte mit den Schülern Aquarellmalerei machen und hoffe, dass ich den einen oder anderen dafür begeistern kann. Das faszinierende an Aquarellfarben, sind die hohe Leuchtkraft der Farben auch wenn man sie mit viel Wasser verdünnt. Außerdem sehen sie besonders schön aus, wenn man mit ihnen nicht deckend malt, sondern wenn der Untergrund noch durch schimmert.


Ich wundere mich immer wieder über mich selbst, dass ich mir in meinem Alltag nicht mehr Zeit zum Malen nehme. Die vielen kleinen Aufgaben des Alltags bestimmen oft mein Leben und ich nehme mir dann noch Zeit für meine Fotografie, so dass für die Malerei am Ende des Tages nicht viel übrig bleibt.


Durch meinen Kurs in der Schule habe ich nun die Verpflichtung mich auch um das Aquarellmalen zu kümmern und das finde ich gut. Dann muss ich mir die Zeit einfach nehmen, denn es ist ja ein Teil meines Berufes. Es ist komisch, dass man sich für Dinge die einem wichtig sind oft so schwer tut Zeit zu finden.


Aber es ist vielleicht auch einfach zu vieles was ich am Tag machen möchte; Sport, lesen, fotografieren, malen, mit Freunden Zeit verbringen, dann noch am besten Reisen und die Welt entdecken, gärtnern und noch schöne Filme gucken.... Dass das nicht alles auf einmal in meinen Tag passt, das wundert mich nicht..... Aber ich schaffe es jeden Tag, etwas von den vielen Dingen unterzubringen und so ist eigentlich jeder Tag ein guter Tag.


#natur #gelb #leuchtend #malerei #blumen #mohnblumen #poppyflowers

25 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook