• Christine Nöh

Du hast die Wahl


Lieber zu viele Köche,

als gar keinen Brei.

Stefan Wittlin


Über unsere Regierung kann man ja sehr unterschiedlicher Meinung sein und jeder der an die Regierungsmacht kommt, macht mit Sicherheit Fehler. Keine Partei vertritt nur meine Interessen und in einer Demokratie müssen immer Kompromisse gemacht werden.


Auch wenn es in unserem Land Machtmissbrauch, Vetternwirtschaft und Lobbypolitik gibt, so ist meiner Meinung nach unsere Demokratie noch immer die beste Regierungsform die wir haben können. Wir leben in keiner Monarchie, keiner Diktatur und auch in keinem Land, in dem nur eine Partei die Macht hat. Wir haben eine Wahl unter sehr vielen unterschiedlichen Parteien und wer nicht weiss, was die alle wollen, der kann auf jeden Fall den Wahl-o-mat im Internet nutzen.


Denn kaum jemand wird alle Wahlprogramme aller Parteien studieren und dann entscheiden, was am Besten ist. Auch wenn ich hinter niemandem hundertprozentig stehen kann, so kann ich doch das wählen, was mir am ehesten entspricht. Denn wenn ich gar nicht wähle, wähle ich ja auch. Dann wähle ich nämlich das, was die anderen wollen und dann kommt möglicherweise für mich das unangenehmste Ergebnis raus.


Nach der heutigen Wahl wird sich sicherlich manches in unserem Land ändern. Ich hoffe, dass es eine Änderung zum noch Besseren wird... Du hast die Wahl; nutze sie.


#wahl #wahlprogramm #entscheidungen #besseretwasalsnichts #wählengehen #blauerhimmel #möglichkeitennutzen



19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freundschaft

Anders

Verhagelt

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub