top of page
  • AutorenbildChristine Nöh

Abschied


"Du weißt doch, wenn man recht traurig ist, liebt man Sonnenuntergänge."


Aus „der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry.


Gestern Abend habe ich zum Abschluss noch einmal einen Sonnenuntergang fotografiert. Es war bedeckt und eigentlich dachte ich, das gibt nichts. Kurz vor dem Horizont kam die Sonne jedoch noch einmal zum Vorschein und bot ein grandioses Schauspiel.


Wunderschön und doch nur von kurzer Dauer. Intensiv und dich schnell vorbei. So ist es mit vielem im Leben. Die schönsten Zeiten gehen vorbei. Aber was ihnen an Länge fehlt können wir ihnen an Tiefe geben.


Und immer wieder kann uns die Kraft aus einer schönen Erinnerung wieder durch graue und trübe Tage tragen.


Unser ganzes Leben ist ein Empfangen und wieder loslassen. Wir können weitergehen im Vertrauen darauf, dass immer wieder andere schöne Zeiten kommen werden und dankbar darüber sie erlebt zu haben.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Müde

Es grünt so grün

Comments


Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe

  25. Möglichkeit Koffer zu packen

  26. Waschmaschine 

  27. Spülmaschine

  28. USA Reise

  29. Sommer

  30. gesunde Beine

  31. Computer

bottom of page