• Christine Nöh

400


Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Konfuzius


Mein zweiter Blog ist nun schon 400 Schritte groß. Das wäre ja jetzt doch ein Grund zu feiern, aber leider kann ich heute keine Party machen und 400 Leute einladen. 400 Seiten in einem Buch wäre ja schon ganz ansehnlich. Niemals hätte ich gedacht, dass ich ein dickes Buch schreiben könnte. Wenn ich aber jeden Tag eine Seite schreibe, dann kommt doch Stück für Stück etwas zusammen.


Wichtig ist für mich dabei immer nur den einzelnen Schritt zu sehen. Ich sehe selten nach hinten und noch weniger nach vorne. Wenn ich darüber nachdenken sollte Ideen zu haben um für ein ganzes Jahr etwas zu schreiben, dann würde ich sofort aufgeben.


Aber ich überlege mir jeden Tag nur etwas für diesen einen Tag. Mehr braucht es nicht. Das ist die beste Übung um in der Gegenwart zu leben. Wie oft denken wir nur darüber nach, was einmal sein könnte oder was wir alles machen müssen oder wollen und übersehen dabei den einfachen nächsten Schritt, der uns unserem Ziel ein bisschen näher bringen kann.


Das Zitat oben von Konfuzius wird sehr gerne benutzt und mir gefällt es auch sehr gut. Aber man darf dabei nicht vergessen, dass nach jedem Schritt ein weiterer Schritt dazu kommen muss, wenn man tatsächlich einen Weg gehen will. Immer wieder gehen wir bei bestimmten Sachen den ersten Schritt, den zweiten, den dritten, aber irgendwann bleiben wir stehen und wundern uns, dass es nicht weiter geht.


Oder wir rennen mit Begeisterung los und irgendwann geht uns die Luft aus und wir denken, dass wir nun genug getan haben. Viel weiter kommen wir aber, wenn wir immer ein bisschen machen, Stück für Stück, ohne sofort den Erfolg zu überprüfen und irgendwann haben wir etwas geschafft und sind selbst ganz erstaunt darüber.


Auch heute kann jeder von uns einen Schritt in die richtige Richtung gehen und sei er noch so klein. Besser jeden Tag einen kleinen Schritt, als von einem Marathon zu träumen, den man nie beginnt.


#jedertag #kleineschritte #natur #vierhundert #nichtaufgeben #spinnennetz #sonnenschein #wassertropfen

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Regen

Abgebrannt

Mit einem Knall

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe