• Christine Nöh

Wertschätzung


Zeige mir wen du achtest

und ich sage dir wer du bist.


Leider werden heute Menschen viel zu sehr nach ihrem Beruf, ihrem Aussehen und ihrem Einkommen beurteilt und viel zu wenig als Menschen geschätzt. Das ist so traurig und schade, denn ich bin der Meinung, dass jede Arbeit die ein Mensch tut wert ist, geschätzt zu werden.


Warum kommen Leute auf die Idee, dass jemand der hinter einer Kasse sitzt, kein wertvoller Mensch ist, oder jemand der die Flure sauber macht, weniger wert sei? Ein Teil des Problems liegt im System, daran, dass viele einfach viel zu schlecht bezahlt werden und daher ihre Arbeit auch nicht geschätzt wird.


Aber es liegt auch an uns selbst, wie wir mit anderen Menschen umgehen. Wir sollten jedem dankbar sein, der etwas für uns tut, egal ob es etwas Großes oder etwas Kleines ist, denn das spüren die anderen Menschen, ob wir es als selbstverständlich nehmen, was sie tun, oder ob wir sie wertschätzen. Allein einmal Danke zu sagen kostet uns gar nichts und kann schon die Atmosphäre des Tages verändern.


Danke dem der Brötchen verkauft, die Zeitung verteilt oder den Müll abtransportiert. Danke an den der die Treppen putzt, an der Kasse sitzt oder den Bus fährt. Danke dem der den Schornstein säubert, die Kranken pflegt oder die alten Menschen besucht. Die Liste könnte man noch lange fortsetzen. Wie wäre es denn heute mal allen Danke zu sagen? Wir sind alle keine Fische und können reden....


#danke #wertschätzung #arbeit #fisch #dekoration #weihnachtsmarkt #gedanken

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bis zur Wurzel

Zerbrechlich

Regentag

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub