• Christine Nöh

Weiss-Röckchen


Sonnenschein ist köstlich, Regen erfrischend, Windfordert heraus, Schnee macht fröhlich; im Grunde gibt es kein schlechtes Wetter, nur verschiedene Arten von gutem Wetter.

John Ruskin


Gestern Nachmittag sah ich tatsächlich die ersten Schneeflocken dieses Winters herab segeln. Ich ging gerade eine Runde durch den Wald und dachte erst, dass die Regentropfen doch sehr klein und graupelig sind, da veränderte sich der Niederschlag und schöne Flocken kamen aus dem grauen Himmel.


Eine Flocke hat sich direkt auf meine Nase gesetzt und ich fühlte mich nun vom Winter herzlich begrüßt. Einen kurzen Moment blieben auch einzelne weisse Kleckse auf dem Boden liegen um sich aber sehr schnell wieder aufzulösen.


Ich mag Schnee. Auch wenn ich noch lieber Sommer und Wärme mag. Aber ich mag auch Schnee. Schnee macht einfach alles freundlicher und heller. Schnee überdeckt den ganzen braunen Matsch und die Lichter leuchten noch strahlender.


Das Wetter ist eben immer wie es ist, und es ist am besten, wenn man sich über jedes Wetter irgendwie freuen kann. Wenn man möchte, kann man sich auch über jedes Wetter ärgern, aber dafür ist meiner Meinung nach, das Leben zu kurz....


#gelbeblätter #herbst #winterlich #kalt #gefroren #wetter #guteswetter #gutelaune #dasbestedarausmachen #schnee


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Freundschaft

Anders

Verhagelt

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub