• Christine Nöh

Verstehst du das?


Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht,

sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

Albert Einstein


Es gibt so manche Herausforderungen im Leben. Schwierigkeiten, Krankheiten, Unerwartete Änderungen bei unserem Lebensweg. Wenn wir Zusammenhänge verstehen und etwas für uns einen Sinn macht, dann schaffen wir es gut, mit schwierigen Zeiten klar zu kommen.


Aber meistens ist es so, dass es keine Erklärungen gibt. Dass es nicht immer einen tieferen Sinn für ein Leiden gibt und dass das Leben eben so ist wie es ist. Dazu gehört, dass es eben nicht immer einfach ist. Manche versuchen ja, für alles einen Grund zu finden, damit sie sich mit einer Situation abfinden können und manchmal werden einem dabei die erstaunlichsten Geschichten erzählt.


Wertvoll ist es aber, wenn wir lernen können mit den Umständen unseres Lebens klar zu kommen, auch wenn es keinen tieferen Sinn und keine tollen Erklärungen gibt. Erst wenn ich aufhöre, alles in meinem Leben erklären zu wollen, kann ich gelassen und entspannt werden, es so zu akzeptieren wie es ist. Das heisst nun nicht, dass ich alles einfach tatenlos zu ertragen habe. Da wo ich etwas zum Guten ändern kann, sollte ich das auch machen. Aber das Leben versteht zu wollen ist nichts was wir jemals schaffen können.


Leben im Vertrauen, auch wenn ich nichts verstehe, ist die grösste Kunst.


#leben #abendhimmel #verstehen #entspannen #gelassenheit

26 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook