• Christine Nöh

Tief durchatmen


Gott gibt ja oft in einem Augenblick mehr, als wir in langer Zeit erringen können.

Seine Werke lassen sich durch die Zeit nicht messen!

Teresa von Avila


Tief durchatmen, das tut unglaublich gut. Hast du heute schon tief durchgeatmet, gespürt wie die Luft die Lungen füllt und wieder verlässt. Es ist für uns so selbstverständlich zu atmen und in den seltensten Momenten nehmen wir es wahr, dass wir überhaupt atmen. Das ist gut so, denn sonst wären wir ja den ganzen Tag mit atmen beschäftigt.


Gestern habe ich einen Filmbericht gesehen über eine Junge Frau, die Mukoviszidose hat und eigentlich schon am Ende ihres Lebens stand, als sie eine Spenderlunge bekam. Sie freut sich unglaublich über die Perspektive weitere 5 Jahre zu leben und kann das erste mal mit der neuen Lunge richtig durchatmen. Es machte sie schon glücklich auf einem Trampolin zu springen und sie fühlte sich so frei dabei als würde sie fliegen.


Ich atme tief ein und genieße bewusst das Geschenk, dass ich frei atmen kann. Ich bin dankbar für diese vielen Jahre, die ich schon gelebt habe ohne auch nur einmal daran zu denken, ich hätte nur noch 5 weitere Jahre zu leben. Man muss sich immer wieder klar machen, wie unglaublich beschenkt wir sind, mit so vielem was wir selbstverständlich nehmen.


Heute morgen hatte ich noch einen weiteren Grund tief durchzuatmen. Gestern Abend konnte ich auf eine Externe Festplatte mit allen neuen Fotos des letzten halben Jahres plötzlich nicht mehr zugreifen. Eine riesige Katastrophe für mich. Ich habe alle mir möglichen Reparaturmassnahmen gemacht, ohne jeglichen Erfolg. Auch heute morgen tauchte die Festplatte nicht auf meinem neu gestarteten Computer auf. Mir fiel nur noch ein zu beten und dann zu Frühstück zu gehen.


Als ich nach dem Frühstück zurück an meinen Bildschirm kam, war zu meinem Erstaunen die Festplatte tatsächlich auf meinem Computer sichtbar. Für andere mag das Zufall sein, für mich ist es ein riesiges Wunder. Gott kann nicht nur Kranke heilen, sondern sogar Festplatten reparieren.... Sag einer, dass dieser Gott nicht modern ist... Ich bin auf jeden Fall unglaublich dankbar und habe allen Grund tief durch zu atmen.

#wunder #leben #atmen #durchatmen #wald #weite #luft

138 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Augen auf...

Die Liste der 1000 Dinge für die man dankbar ist:

  1. MeinLeben

  2. Freunde

  3. Familie

  4. Dach über dem Kopf

  5. Leckeres Essen

  6. Trinken

  7. Möglichkeit zum Ausschlafen

  8. Vogelgezwitscher

  9. Leckeres Frühstück

  10. Sesamring mit Butter

  11. Möglichkeit zum Homeoffice

  12. Schule

  13. netter Busfahrer

  14. Sonnenschein

  15. warme Dusche

  16. Fussball spielen

  17. kein Krieg

  18. Möglichkeit etwas mit der Familie zu machen

  19. Urlaub

  20. einen Garten haben

  21. eigene Früchte ernten

  22. ein Hobby zu haben, das mich erfüllt

  23. nette Menschen, die dieses Hobby mit mir teilen

  24. wenn andere lesen, was ich schreibe