• Christine Nöh

Grenzenlos


Was wir wissen ist ein Tropfen,

was wir nicht wissen ein Ozean.

Isaac Newton


Jetzt habe ich nochmal so richtig zugeschlagen. Nicht beim Kämpfen und auch nicht beim Essen, sondern in der Bücherei. Seit kurzem ist sie wieder geöffnet und ich habe so richtig eingepackt. Bücher aus unterschiedlichen Gebieten: über Maltechniken, zum Fotografieren, Lebensberichte, ein Gedichtband, Romane und eine Zeitschrift.


Ich habe erst aufgehört, Bücher in meinen Korb zu packen, als ich darüber nachdachte, dass ich sie auch zum Auto tragen muss....


Es hat mir richtig gut getan, einfach mal ganz viel mitzunehmen, auch wenn ich jetzt schon weiss, dass ich diese Menge an Büchern gar nicht alle gelesen kriege. Wir sind ja gerade überall begrenzt und dürfen dies nicht und müssen darauf achten, so hat es mir einfach mal gut getan eine Grenze masslos zu überschreiten. Zumal das ja nichts extra kostet.


In einem Buchladen könnte mir das auch passieren, oder im 1000 Seiten dicken Katalog für Kunstbedarf... aber dann wird das teuer.... Der Katalog flatterte vor ein paar Tagen ins Haus. Man müsste aber besser sagen, er plumpste ins Haus. Und ich kann tatsächlich einen ganzen Abend da sitzen und studieren, was es neues an Farben, Pinseln oder neuen Maltechniken gibt.


So ist es besser, dass ich die Grenzenlosigkeit in der Bücherei ausgelebt habe und nicht beim Bestellen von neuen Materialien. Jetzt kann ich mein Wissen erweitern und werde dabei auch feststellen, dass ich immer noch viel zu wenig weiss....


#schwarzweiss #fotografie #landschaft #weg #grenzenlos #unterwegs #weite #portrait #natur #gehen

24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schein oder Sein

Abgehoben