• Christine Nöh

Geheimnisvoll


Es gibt einen ungewöhnlichen Beruf des Wohnungsausstatters. Das bedeutet nicht, dass jemand eine Wohnungseinrichtung gestaltet für Menschen die darin leben wollen, sondern es werden Wohnungen eingerichtet, die verkauft oder vermietet werden sollen. Eine schön eingerichtete Wohnung sieht attraktiver aus, man kann sich eher vorstellen, wie man darin wohnt und somit kann man damit auch höher Preise erzielen.


Es ist auch tatsächlich so, dass eine Wohnung mit Möbeln größer wirkt, als eine Wohnung ohne Möbel. Eigentlich hätte ich gedacht dass es anders herum ist, aber tatsächlich helfen uns die Möbel eine bessere Vorstellung von einer Wohnung zu bekommen als ohne Möbel.


Dieser Beruf klingt sehr interessant und ich denke, dass es auch viel Spaß macht, Wohnungen einzurichten und alles so zu gestalten, dass es einladend und attraktiv aussieht. Aber es ist auch ein Beruf, der viel körperliche Kraft erfordert, da man ja ständig Möbel hin und her schleppen muss... vielleicht ist er dann doch nichts für mich.... ich könnte ja vielleicht eher die fertigen Wohnungen fotografieren, das würde mir auch Spass machen.


Aber nicht nur eine Wohnung sieht mit Möbeln größer aus, auch die Landschaft wirkt größer, wenn sie viel Wald hat. Durch die Bäume entstehen viele Räume, durch die man hindurchgeht und die einen immer wieder geheimnisvoll überraschen. Da bei uns nur riesige Waldflächen gerodet sind, kann man alles viel besser überblicken und alles wirkt viel dichter zusammen.


Plötzlich kann man vom Berg herab bis unten ins Dorf blicken. Vorher fühlte man sich fernab der Zivilisation inmitten der Natur und jetzt merkt man, dass man ja nur einen Katzensprung davon entfernt ist. In dem Fall würde ich tatsächlich sagen: nicht weniger ist mehr, sondern mehr Wald ist mehr Lebensqualität....


#wald #Baum #geheimnisvoll #verborgen #schwarzweiss #fotografie #interessant #Räumegestalten

27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verbittert

Die Welt retten...

Exotische Idee