• Christine Nöh

Filter

Ich habe ja schon erwähnt, dass das was ich denke, über mein Leben bestimmt. Kann ich aber über meine Gedanken bestimmen? Kommen diese nicht einfach von alleine? Ich bin der Meinung, dass ich sehr viel über meine Gedanken bestimmen kann. Sicherlich nicht alles, aber das womit ich mich beschäftige, was ich lese, was ich höre, was ich sehe, das prägt auch meine Gedanken. Seit längerem sehe ich fast überhaupt kein Fernsehen mehr. Auch keine Nachrichten und besonders keine Krimis, die ich immer sehr viel angesehen habe. Das ist nicht jedermanns Sache, aber ich merke, dass es mir total gut tut, wenn ich nicht so viel negatives in mich aufnehme. Und nach einiger Zeit merke ich viel deutlicher, wie sehr mich die Filme und Nachrichten beeinflusst haben. Nun bin ich nicht auf einen Schlag ein viel glücklicherer Mensch, aber ich finde schon, dass ich langsam einen positiveren Blick auf mein Leben bekomme. Weniger negatives sehen und hören, ist meiner Meinung nach mehr Lebensqualität. So wie Kaffee filtere bevor ich ihn trinke, so möchte ich auch das Filtern was ich in meine Gedanken lasse. Alles Negative kicke ich raus.... das gelingt mir nicht immer, aber immer besser.

#gedanken #denken #wenigeristmehr #leben #einfacherleben #besserleben

48 Ansichten

CN

© 2016 by Christine Nöh. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook