• Christine Nöh

Da steckt viel drin...


Das Leben ist voller Überraschungen und die größte und herausragendste steckt in dir selber.

Matthias Müller-Sarnowski


Vor zwei Tagen war ich wirklich überrascht, als ich in unserem Schuppen etwas suchte. Ich fand nämlich etwas, das ich gar nicht erwartet habe. Vor ungefähr einem Jahr hatte ich die verblühten Hyazinthenzwiebeln mitsamt dem Topf dort abgestellt. Eigentlich wollte ich die Zwiebeln in den Garten setzen, aber ich habe sie völlig vergessen.


Nun haben die Zwiebeln neue grüne Triebe, obwohl sie fast ein Jahr lang kein Wasser bekommen haben, wenig Licht bekamen und es auch nicht besonders warm hatten. Die Zwiebeln sehen alt und verschrumpelt aus und doch steckte in ihnen so viel Leben.


Niemals hätte ich gedacht, dass Blumen mit solch schlechten Bedingungen wieder wachsen und blühen könnten. Sie waren vergessen, abgeschrieben und keiner hat sie gepflegt. Aber das Leben hat sich davon nicht bremsen lassen.


Vielleicht haben wir auch ein Leben, das nicht besonders gut aussieht, das keiner beachtet, das nicht gefördert und beachtet wurde. Auch in uns allen steckt das Potenzial für etwas wunderbares. Deshalb sind diese Zwiebeln für mich ein Symbol dafür nicht aufzugeben. Eine Erinnerung daran, nicht das äußere als Maßstab zu nehmen und in den schlechtesten Umständen noch eine gute Wendung zu erwarten.


Wenn sogar Blumen die total vergessen wurden noch blühen können, so gibt es auch für jeden von uns die Chance, dass etwas besonderes in unserem Leben wachsen kann.


#leben #neuesleben #überraschung #hyazinthen #blumenzwiebeln #neuesgrün #wachstum #hoffnung



22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Nikolausi